Corona-Krise: Hinweise für internationale Studierende

Kontakt

Austauschkoordination, Sommerkurs

Christine Trappe

+49-441-798-4124

Beratung von Austauschstudierenden (während des Aufenthalts)

Christine Trappe

+49-441-798-4124

Sprechzeiten

Telefonsprechzeiten
Montags: 9-12.00 Uhr und 14-15.30 Uhr
Donnerstags: 14 Uhr -15.30 Uhr

Online-Sprechstunde
Dienstags: 9.30 Uhr -10.30 Uhr im virtuellen Meetingraum (BigBlueButton)

Präsenzsprechzeiten
Dienstags: 14.45-16.15 Uhr im SSC
Donnerstags: 9.45 Uhr-11.15 Uhr im SSC

Unser Tutor*innen Team bietet Hilfe und Unterstützung bei allen allgemeinen Fragen und zum Leben in Oldenburg. Das Tutorenteam ist erreichbar unter  

Unsere Facebook-Gruppe International Students in Oldenburg informiert Sie über Veranstaltungen, das Leben in Oldenburg, Stipendien und mehr.

So bewerben Sie sich

Nachdem Sie für ein Austauschprogramm mit der Universität Oldenburg von Ihrer Heimatuniversität nominiert wurden, können Sie sich bei uns bewerben. Die Bewerbung ist sowohl zum Sommer, als auch zum Wintersemester möglich.

Erforderliche Dokumente

Für die Bewerbung zu einem Austauschstudium an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

  1. Antrag auf befristete Einschreibung
  2. Antrag auf Wohnraum
  3. Anmeldung zum Buddy-Programm (falls gewünscht)

Nach Eingang der vollständigen Bewerbungsunterlagen bekommen Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail. Nach Ende der Bewerbungsfrist schicken wir Ihnen per Post Ihr Zulassungsschreiben mit weiteren Informationen.

Formulare für Austauschstudierende

Sprachliche Voraussetzungen

Wenn Sie an deutschsprachigen Lehrveranstaltungen teilnehmen möchten, müssen Sie über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) verfügen.
Wenn Sie nur englischsprachige Lehrveranstaltungen belegen möchten, sind Sie vom deutschen Sprachnachweis befreit. Stattdessen müssen Sie über gleichwertige Englischkenntnisse verfügen. Das erforderliche Mindestniveau für Englisch ist B1 (CEFR) oder 4.0 (EILTS) oder 42 (TOEFL-ibT) oder 550/120/120 (TOEIC).

Deutschsprachige Studiengänge: mindestens Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 (vorzugsweise B2), B2 für Germanistik (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen).
Diese Anforderung muss von der sendenden Institution im Rahmen des Antrags auf Einschreibung als Austauschstudent bestätigt werden.

Englischsprachige Studiengänge: Englischkenntnisse mindestens auf dem Niveau B1 (vorzugsweise B2) bzw. 4.0 (IELTS), 42 (TOEFL-iBT) oder 550/120/120 (TOEIC), B2 für Anglistik, EuGl und Pädagogik.
Studierende, die nur englischsprachige Kurse belegen wollen, sind von den Anforderungen an die Deutschkenntnisse befreit.

Bewerbungsfristen

Sommersemester: 15. Januar
Wintersemester: 15. Juli

Einreisevisum

Bitte erkundigen Sie sich, ob Sie für die Einreise nach Deutschland ein Einreisevisum beantragen müssen. Staatsangehörige der EU-Staaten und einiger anderer Staaten (z. B. USA, Australien) benötigen kein Einreisevisum.

Deutsche Botschaft

Aufenthaltserlaubnis/ Visum

(Stand: 29.07.2022)