Kontakt

Geschäftsstelle des BIS

Raum B 2-209A
0441/798-4001

Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00–15:30 Uhr

Freitag
08:00–13:00 Uhr

Nutzung des Bibliothekssaals

Nutzung des Bibliothekssaals

Der BIS Saal kann ab sofort unter den folgenden Voraussetzungen gebucht werden:

  • der vordere Teil des Saals kann mit max. 120 Personen, der komplette Saal mit max. 200 Personen belegt werden (es muss kein Abstand mehr eingehalten werden)
  • alle Teilnehmenden tragen während der gesamten Veranstaltung einen medizinische Mund-Nasen-Schutz (empfohlen wird eine FFP2-Maske)
  • Unabhängig von der Gruppengröße soll die vorhandene Bestuhlung des BIS-Saals nicht verändert werden, da hier aktuelle Vorgaben zur Infektionsprävention berücksichtigt sind.
  • Catering: während der Veranstaltung dürfen kalte und heiße Getränke gereicht werden und kleine Verköstigungen (z. B. Brötchen, Kekse o. ä.) erfolgen. Die Bereitstellung von warmen Buffets o. ä. ist nicht erlaubt. Während der Verköstigung ist auf die Einhaltung der Abstände zu achten.
  • Die Be- und Entlüftung des Raumes erfolgt mit Hilfe der Klimaanlage. Sie ist mit einem Hepa-Luftfilter ausgestattet und somit Bestandteil des Hygienekonzepts des BIS.

Im Eingangsbereich des BIS-Saals werden Desinfektionsspender für die Nutzung bereitgestellt.

Für Buchungsanfragen können Sie dieses Formular verwenden und an schicken.

[BIS intern]   (Stand: 17.05.2022)