Kontakt

Leitung

Prof. Dr. Thomas Müller

 +49 (0) 441 798-3874

 W3 3-338
 

Wissenschaftliche Leitung

 +49 (0) 441 798-3657

 W3 3-353

Mitarbeiter


+49 (0) 441 798-3733

+49 (0) 441 798-3733

 +49 (0) 441 798-3733

 W3 0-184
 

WB 500 (W3 0-189)

WB 500 (W3 0-189)

Dieses Spektrometer wird überwiegend im Festkörperbetrieb genutzt. Bei Bedarf wird auf Hochauflösung umgebaut.

Probenkopf: PA TBO 500 W2/S4 BB H&F/P-D-05 Z

Triple-Probenkopf: 1H und 19F auf einer Spule
                                 XBB-Spule
                                 Zusätzlicher 31P-Kanal
 

Messspulen:   1H/19F   2H/Lock  31P      XBB


Temperaturexperimente sind von -40°C bis +150°C möglich. Auf die Wahl des geeigneten Lösungsmittels ist zu achten.

Experimente:

Es sind alle Experimente, die auch am Avance III 500 installiert sind möglich.

Ausnahme: 19F kann nicht 1H-entkoppelt gemessen werden,
                     1H kann nicht 19F-entkoppelt gemessen werden,
                     da sie auf einer Spule liegen.


Zusätzlich möglich:
•Kopplung von Heterokernen mit 19F und 31P (HMQC – HMBC) →  Kopplungskonstanten müssen zwingend angegeben werden!
•Heterokerne können fluorentkoppelt gemessen werden – dann ist jedoch keine Protonenentkopplung möglich
•Heterokerne können phosphorentkoppelt gemessen werden, mit oder ohne weiterer Protonen- oder Fluorentkopplung

Bisher installiert sind:

1H:         

 

1H
H-H_COSY
 
     

11B:       

              

11B-{1H}
1H_11B-HMQC
1H_11B-HMBC  
 
     

13C:       

 

                      

13C-{1H}
1H_13C-HMQC
1H_13C-HMBC
dept-135-{1H}
j-mod-{1H} = (apt)
13C-{19F}
13C-{31P-1H}



CH3/CH-positiv – CH2-negativ
CH2/C-positiv – CH3/CH-negativ
19F-entkoppelt aber 1H-gekoppelt
phosphorentkoppelt und protonenentkoppelt

 

     
15N: 1H_15N-HMQC
1H_15N-HMBC
inept-rd
inept-pnd



Polarisationstransfer – 1H-entkoppelt
Polarisationstransfer – 1H-gekoppelt

     
19F:

300ppm
1H_19F-COSY
19F_19F_COSY
19F_11B-HMBC
19F_13C-HMQC
19F_29Si-HMBC
19F_77Se-HMQC
19F_77Se-HMBC
19F_125Te-HMBC

nur protonengekoppelt möglich



→ Kopplungskonstanten müssen angegeben werden
→ Kopplungskonstanten müssen angegeben werden
→ Kopplungskonstanten müssen angegeben werden
→ Kopplungskonstanten müssen angegeben werden
→ Kopplungskonstanten müssen angegeben werden

     
29Si:  29Si-zgig-{1H} 
29Si-zgig-{19F}
inept-rd{1H}
inept-rd-{19F} 
inept-pnd
1H_29Si-HMQC
1H_29Si-HMBC

inverse gated
19F-entkoppelt aber 1H-gekoppelt
Polarisationstransfer – 1H-entkoppelt
Polarisationstransfer – 19F-entkoppelt aber 1H-gekoppelt
Polarisationstransfer – 1H-gekoppelt

     
31P:

31P-{1H}
1H_31P-HMQC
1H_31P-HMBC
31P_15N-HSQC
31P_29Si-HSQC
31P_29Si-HMBC
31P-{29Si-1H}
31P-{13C-1H}
31P_13C-HSQC
31P_13C-HMBC




→ Kopplungskonstanten müssen angegeben werden
→ Kopplungskonstanten müssen angegeben werden
→ Kopplungskonstanten müssen angegeben werden


→ Kopplungskonstanten müssen angegeben werden
→ Kopplungskonstanten müssen angegeben werden

 

     
77Se:   77Se-{1H}
77Se-{19F}

1H_77Se-HMQC
1H_77Se-HMBC


19F-entkoppelt aber 1H-gekoppelt
     
119Sn:

119Sn-zgig-{1H}
1H_119Sn-HMQC
1H_119Sn-HMBC

inverse gated
     
125Te:

125Te-{1H}
125Te-{19F}
1H_125Te-HMQC
1H_125Te-HMBC     


19F-entkoppelt aber 1H-gekoppelt


Weitere Experimente auf Anfrage

(Stand: 16.08.2022)