Navigation

Kontakt

Volker Schindel

https://uol.de/volker-schindel

Fever la vida (2020)

Stückinfo

Fever la Vida – Politik in schwierigen Zeiten

Musikstudierende bringen alte und neue gesellschaftliche Probleme vor

So war der Plan:

Das diesjährige Musiktheaterstück erstreckt sich in einem Rundgang über fünf Stationen auf dem Campus der Carl von Ossietzky Uni Oldenburg. fever la vida beschäftigt sich auf leichte Art und Weise mit vielerlei Themen, die trotz Pandemie und Alltagsproblemen, Bequemlichkeit und so-macht-man-das-eben nicht vergessen werden dürfen. Die Studierenden schaffen unter der Leitung von Volker Schindel (in Kooperation mit Cornelia Bartsch / Kulturgeschichte der Musik) einen Rahmen, der sicheres Theatervergnügen für Publikum und Darstellende erlaubt. Zuschauende werden in Kleingruppen gestaffelt ankommen und in wechselnden Räumen humorvoll-ernste oder unbeschwerte Szenen erleben.

Den Hintergrund dafür bieten die uns allbekannten Jahreszeiten. Das menschliche Leben ist hier im Fieberzustand, Konflikte kochen hoch, Lösungen müssen erst an den Siedepunkt gelangen, Menschen zanken und bekriegen sich wie im schlimmsten Fiebertraum. Und vor allem die Umwelt wird wärmer. Wie geben die Jahreszeiten noch Struktur, wenn die Erde Fieber hat?

Aufführungen: Samstag 7.11.2020 um 20.00 Uhr und Sonntag, 8.11.2020 um 16.00 Uhr

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Infektionslage musste die Entscheidung fallen, das Projekt trotz der hybriden Planungen ausschließlich im digitalen Raum umzusetzen.

An beiden Aufführungen können je ca. 250 Personen online live teilnehmen. Der Eintritt ist frei!

Genauere Informationen folgen bald an dieser Stelle.

Fragen und weitere Informationen: feq9b+sverb1lavida@uol.demcdr

 

 

 

 

Tickets / Bestellprozess

Vorgang des Kartenverkaufs für Fever la Vida

Du hast Interesse unser Stück Fever la Vida anzuschauen? – Wir freuen uns!

Aufgrund der Pandemiesituation musste die Entscheidung fallen, das Projekt ausschließlich im digitalen Raum umzusetzen. Dies wird an den in der Stückinfo genannten Terminen online live erfolgen.
Der Eintritt ist nunmehr frei!

Fragen & weitere Informationen:fever9s2olavic69bhda8+g@uojbbh3l.btfzgde

 

Musik-Webmastoqkrrer (mus53zik@glifuol.4+ude8a) (Stand: 27.10.2020)