Navigation

Kontakt

Volker Schindel

https://uol.de/volker-schindel

Vorwärts und viel vergessen...?!

Multimediale Revue zu Musik und Lebensgefühl in 40 Jahren DDR-Sozialismus

"Ob im Osten oder Westen
Wo man ist, ist’s nie am besten.
Suche, Seele, suche!"
(Gerulf Pannach, 1980)

Flyer DDR-RevueStudierende und Lehrende der Fächer Musik, Kunst & Medien und Textil der Carl von Ossietzky-Universität haben eine Revue produziert, die mit viel Original-Musik und Filmmaterial von der Utopie eines menschenfreundlichen Sozialismus und dem Scheitern dieser Idee, vom viel beschworenen Wir-Gefühl in der DDR, der alltäglichen Gängelei durch den Staat und der kreativen Gestaltung des Privaten erzählt. 

Mit der Musik von Ernst Busch, Hanns Eisler, Manfred Krug, Wolf Biermann, Pannach und Kunert, Nina Hagen, Lift und vielen anderen.

"Entstanden ist eine durchweg gelungene Aufführung, die gekonnt ihren Spannungs- und dramaturgischen Bogen hält. Das Engagement und das mitreißende Spiel der Beteiligten und der Charme und Ideenreichtum der Inszenierung ließen das Publikum in der voll besetzten Aula immer wieder begeistert applaudieren."

(Nordwest-Zeitung am 25.10.04)

Icon Externer Link Zur Bildergalerie "DDR-Revue" 

Wiederaufnahme:
Sonntag, 26. Juni 2005, 20.00 Uhr im Staatstheater Oldenburg, Kleines Haus 

Musilsnmkk-We3+mbmastcder (musiywsek@ufhilolqgp.de) (Stand: 07.11.2019)