F-Praktikum (BA): Festkörperlaser

Kontakt

Dr. Lars Englert

AG ULTRA
Raum W2 1-109
Tel. +49 441 798 3526

F-Praktikum (BA): Festkörperlaser

In diesem Versuch wird ein diodengepumpter Nd:YAG Festkörperlaser mit unterschiedlichen Resonatoren aufgebaut. Neben der fundamentalen Wellenlänge von 1064nm wird ein KTP Kristall zur Frequenzverdopplung in den sichtbaren grünen Spektralbereich verwendet. Es werden Kenngrößen wie Modenprofil, Divergenz, Strahlparameterprodukt, Ausgangsleistung und Effizienz untersucht.

In diesem Versuch werden Kenntnisse über Lasersicherheit und das aktive Arbeiten und Justieren von optischen Aufbauten vermittelt.

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page