Kontakt

Direktor

Prof. Dr. Jan Patrick Zeller

Geschäftsstelle

Timo Lübben

+49 (0)441 798-3703

+49 (0)441 798-2307

A 8 1-114a

Mo, Mi.: 14.00 - 16.00 Uhr
Di, Do, Fr: 10.00 - 12.00 Uhr

Anschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Slavistik
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Länderkompetenz Ukraine und Belarus

Sprachliche und kulturelle Perspektiven

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat das Desiderat ukrainebezogener Kompetenzen in Deutschland verdeutlicht. Ähnliches gilt für Belarus-Kompetenzen, zumal das im Sommer 2020 im Zusammenhang mit den Protesten gegen die gefälschte Präsidentschaftswahl aufgeflammte öffentliche Interesse wieder abgeflaut ist. Nicht zuletzt sind länderbezogene Kompetenzen angesichts der hohen Zahl aus der Ukraine nach Deutschland geflüchteter Personen in vielen Berufsfeldern und für gesellschaftliches Engagement auf praktischer Ebene wichtig.

Das Institut für Slavistik versucht, mit einem Studienprogramm und verschiedenen themenbezogenen Veranstaltungen und Vortragsreihen dem Desiderat zu begegnen und Zugänge zu schaffen, um die gegenwärtigen Prozesse in den Gesellschaften in der Ukraine und in Belarus und deren Bezüge innerhalb Europas einordnen zu können.

Nähere Infos für Studierende zum Studienprogramm sowie für alle Interessierten zu kommenden Gastvorträgen und Veranstaltungen finden Sie auf folgenden Seiten:

Studienprogramm

Gastvorträge/Veranstaltungen für Interessierte

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page