Kontakt

Direktorin

Prof. Dr. Gun-Britt Kohler

Geschäftsstelle

Timo Lübben

+49 (0)441 798-3703

+49 (0)441 798-2307

A 8 1-114a

Mo, Mi, Do, Fr: 10.00 - 12.00 Uhr
Di: 14.00 - 16.00 Uhr

Anschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Slavistik
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Institut für Slavistik

Institut für Slavistik

Stellungnahme des Instituts für Slavistik

Der am 24.02.2022 erfolgte und andauernde russische Angriff auf die Ukraine entsetzt uns zutiefst. Er bedeutet einen Bruch des Völkerrechts, dessen unmittelbare Konsequenzen für die Ukrainerinnen und Ukrainer schon jetzt furchtbare Realität sind, und dessen weiterreichende drohende Konsequenzen für eine friedliche, freie und offene Welt sich kaum abschätzen lassen.

Wir verurteilen diese Aggression gegen ein Land, das sich unter so großem Einsatz auf den schwierigen Weg zu einer zivilgesellschaftlichen Neuordnung und Selbstbestimmung begeben hat, entschieden.

Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine, unseren Mitarbeiter*innen und Studierenden ukrainischer Herkunft, die um ihre Angehörigen und Freunde bangen, und unseren ukrainischen Kooperationspartner*innen. Sie gilt auch den Menschen in Russland und in Belarus, die offen gegen diesen von Russland geführten Krieg und die Gewalt protestieren.

Wir trauern um alle Opfer.

Informationen zum Coronavirus

Regelmäßig aktualisierte Informationen für Studierende und weitere Universitätsanghörige finden Sie hier: https://uol.de/info-coronavirus

Zu Gast an der Slavistik

Dr. habil. Lena Magnone

Stipendiatin der Alexander-von-Humboldt-Stiftung mit dem Projekt Transnationale weibliche Moderne in Mitteleuropa um die Wende des 19. und 20. Jahrhunderts seit Februar 2021 zu Gast in Oldenburg.

Mehr zur Person

(Stand: 20.04.2022)