Kontakt

Sie haben Fragen zum Tag des Lehrens und Lernens? Dann wenden Sie sich gerne an:

Tag des Lehrens und Lernens (TdLL)

Der jährliche Tag des Lehrens und Lernens und die Verleihung des „Preis der Lehre“ finden am Donnerstag, den 24. November 2022 statt.

Sie sind Studentin oder Student und halten ein Referat im Seminar. Dann ist es still. Alle warten darauf, dass jemand das Wort ergreift und das Schweigen bricht. Sie stehen vorne und Ihnen gehen Fragen wie diese durch den Kopf: Habe ich alles Wesentliche erwähnt? Konnten mir alle Zuhörerinnen und Zuhörer folgen? Was sollte ich beim nächsten Mal beachten und was sollte ich lieber lassen? – Sie wollen Feedback haben!

Sie sind Dozent oder Dozentin und bringen die letzte Sitzung des Seminars zu Ende. Nach einem langen Semester stehen Fragen wie diese im Raum: Wie lief die Veranstaltung? Haben wir alle Inhalte besprochen und war das Lehrkonzept mit allen Ideen, Methoden und Formaten zielführend? Warum ist die allgemeine Beteiligung in den vergangenen Wochen zurückgegangen? Konnte ich die Studierenden für das Thema begeistern? – Sie wollen Feedback haben!

Beim diesjährigen Tag des Lehrens und Lernens möchten wir Sie – Lehrende, Studierende und auch alle weiteren Interessierten – dazu einladen, mit uns über das Thema Feedback zu sprechen, um dabei den Fragen nachzugehen:

  • Was ist Feedback eigentlich?
  • Was macht gutes Feedback aus?
  • Welche Rolle spielt Feedback innerhalb von Lernkontexten?
  • Gibt es so etwas wie eine Feedbackkultur und wie lässt sich diese fördern?
  • Wer kann wem Feedback geben und wie geht man eigentlich mit Feedback um?

Zu diesen Fragen finden Sie hier ab Mitte September ein vielseitiges Programm mit Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden. Falls Sie eine Idee oder einen Vorschlag für den diesjährigen Tag des Lehrens und Lernens haben oder den Tag selbst mitgestalten wollen, dann schreiben Sie uns gerne bis zum 12.08. eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: tdll@uol.de. 

Was? Wann? Wo? Wer? – FAQs zum TdLL

Was ist der TdLL?

Der Tag des Lehrens und Lernens (TdLL) ist eine Veranstaltung des Referats Studium und Lehre unter der Schirmherrschaft des Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Internationales, um Studierende und Lehrende zusammenzubringen, das Lehren und Lernen an der Uni Oldenburg zu reflektieren und sich darüber auszutauschen.

Wann findet der TdLL statt?

Der nächste TdLL findet am Donnerstag, 24. November 2022 statt.

Wo und wie findet der TdLL statt?

Der Tag des Lehrens und Lernens in den Jahren 2020 und 2021 fand online statt. Alle relevanten Informationen zur Durchführung des TdLL 2022 werden auf dieser Seite  bekannt gegeben.

Was wird beim TdLL geboten?

Der Tag des Lehrens und Lernens bietet jedes Jahr ein vielfältiges Programm für Studierende, Lehrende und alle weiteren Interessierten. Thematisch befasst sich der TdLL mit Fragen rund um die Lehre, das gemeinsame Forschen und das Lernen an der Universität. Über den Verlauf eines Tages werden viele unterschiedliche Formate von Vorträgen und Workshops angeboten, um die Gelegenheit zu eröffnen, sich auszutauschen. Im Rückblick zu den jeweiligen Jahren können Sie einen Eindruck gewinnen.

Wer kann mitmachen?

Der TdLL richtet sich an Lehrende, Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Uni Oldenburg, die sich für das Lehren und Lernen an unserer Universität interessieren, sich darüber austauschen und weiterbilden wollen.

Wie kann ich teilnehmen?

Bei einigen Programmpunkten ist eine Anmeldung über Stud.IP erforderlich und bei anderen Veranstaltungen kann man einfach vorbeikommen. Der Tag kann auch dazu genutzt werden in Lehrveranstaltungen miteinander ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen werden auf dieser Seite bekannt gegeben.

Wer veranstaltet den TdLL?

Der Tag des Lehrens und Lernens ist eine Veranstaltung des Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Internationales.

Noch mehr Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns gern über !

(Stand: 28.07.2022)