Navigation

Rückblick TdLL 2019

Kontakt

Sie haben Fragen zum Tag des Lehrens und Lernens? Dann wenden Sie sich gerne an:

Annalena Karweik

 +49-441-798-2418

forschen@studium auf Social Media

Rückblick TdLL 2019

Rückblick zum Tag des Lehrens und Lernens am 28.11.2019

Wie wird eigentlich in anderen Studiengängen gelehrt und gelernt? Welche Impulse für das Lehren und Lernen können spannend sein? Am 28.11.2019 fand der dritte Tag des Lehrens und Lernens statt. Hier gab es erneut die Möglichkeit sich mit diesen und vielen weiteren Fragen, die das Lehren und Lernen an der Universität Oldenburg in den Mittelpunkt stellten, zu beschäftigen.

Zunächst luden die Fakultäten II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften und VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften dazu ein am Vormittag das Lehren und Lernen in den beiden Fakultäten kennenzulernen. Programmpunkte waren unter anderem geöffnete Lehrveranstaltungen, Mitmachaktionen und das Format „Auf einen Kaffee mit…“ im Mensafoyer, welche zum gegenseitigen Austausch anregten.

Mit der Eröffnung und dem Vortrag „Wozu Achtsamkeit an Hochschulen?“ (Prof. Dr. Mike Sandbothe, Ernst-Abbe-Hochschule, Jena) wurde schließlich das universitätsweite Nachmittagsprogramm eingeläutet. An den Vortrag schloss sich die Podiumsrunde mit dem Titel „Achtsamkeit-Hype oder Hoffnung?“ an. Hier wurde darüber diskutiert, welche Impulse Achtsamkeit für das Lehren und Lernen geben kann. Abgerundet wurde das Thema mit dem Workshop „Die heilende Kraft der Achtsamkeit“.

Parallel zum Programm im BIS-Saal gab es außerdem eine Vielzahl an Workshops und Vorträgen unterschiedlicher Universitätseinrichtungen, die zum Zuhören und Mitmachen einluden. Am Abend fand schließlich die traditionelle Verleihung des „Preis der Lehre“ mit anschließendem Empfang im BIS-Saal statt. Für Stimmung sorgte die A-capella-Band Foxy.

Beim TdLL 2019 gab es zudem erneut die Möglichkeit sich über den ganzen Tag hinweg via Twitter zum Lehren und Lernen auszutauschen.

Eindrücke zum ersten und zum zweiten Tag des Lehrens und Lernens finden Sie hier.

 

TdLL-Wfgfmebmasterirm (maren.bjgzdpetespsxrsjolf7en@uolex.ded0f4) (Stand: 10.07.2020)