Kontakt

Büro
A03 - 1 - 117

Email

Sekretariat
Karola Gebauer

Tel.: +49 (0)441/798 4316

Postadresse
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
ZFG Zentrum für interdisziplinäre
Frauen- und Geschlechterforschung
Ammerländer Heerstraße 114 -118
D-26129 Oldenburg

Social Media
Facebook ZFG
Instagram ZFG

Reihe "Wo Gender brennt"

Wo Gender brennt. Aktuelle Relevanz der Geschlechterforschung in Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft

Öffentliche Vortragsreihe des Zentrums für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung/ ZFG der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Annett Thiele, Vizepräsidentin für Wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg* 

Die Veranstaltungsreihe befragt seit 2017 in einem breiten Spektrum grundlegende gesellschafts-, kultur- und hochschulpolitische Problematiken in Hinblick auf ihre jeweiligen Geschlechterpolitiken. Differenzierte Analysen ausgewiesener Expert*innen aus der Geschlechterforschung aus verschiedenen akademischen Disziplinen und der Gleichstellungspolitik führen die Tradition inter- und transdisziplinärer Geschlechterforschung konsequent gegenwartsbezogen fort, um strukturelle Ungleichheiten sowie Interventionsmöglichkeiten und Lösungsstrategien sichtbar zu machen. Mit der Reihe soll nicht nur das wissenschaftliche Innovationspotenzial, sondern auch die außerwissenschaftliche Relevanz von Geschlechterforschung hervorgehoben werden. Ziel ist es, einen Dialog sowohl zwischen externen und Uni-internen Expert*innen und Studierenden als auch zwischen diesen und einer interessierten (Uni-)Öffentlichkeit herzustellen.

Die Veranstaltungsreihe umfasst drei unterschiedliche Formate: 

1.       Inter- und transdisziplinäre Vorträge;  

2.      vertiefende themenspezifische Workhops, Roundtables unter dem Titel „Aktuelle Brennpunkte“ sowie

3.      Lunchtalks zu weiteren aktuellen Themen und Forschungsprojekten. 

Wintersemester 2020/21:

27.01.2021: Lunchtalk*: Digitale Gender Studies - und wie weiter? 

27.01.2021: Feminist Activism during the Sudanese Revolution and Current Developments, mit Profin Drin Ihklas Osman (Omdurman/ Sudan), Vortrag

Sommersemester 2020:

30.06.2020: Gender on/ under Fire: Transnational Feminist Perspectives on the Corona-Pandemic, mit Profin  Drin Paula Banerjee (Kolkata/ Indien), Profin Drin Sheila Meintjes (Johannesburg/ Südafrika), Dr in Lydia Potts (Ol), Brigitte Boomgaarden (Ol), Pia Schlechter (Ol) moderiert Sylvia Pritsch (OL), Roundtable/ aktueller Brennpunkt

16.06.2020: Feminist Achievements in Morocco, mit Profin Drin Fatima Sadiqi (Fès/ Marokko), Vortrag

02.06.2020: Women’s Activism in India (Bengal), mit Profin Drin Paula Banerjee (Kolkata/ Indien), Vortrag

26.05.2020: Current Debates in South African Feminism, mit Profin Drin Sheila Meintjes (Johannesburg/ Südafrika), Vortrag

Wintersemester 2019/20:

23.01.2020 Künstliche Intelligenz und Digitalisierung. ‘Verantwortlich‘ bleiben in Zeiten autonomatischer Entscheidungungen, mit Profin Drin-ingin Corinna Bath, Vortrag

13.12.2019 Gender on/ under Fire: Gender, Family and Migration, mit Priscilla Afua Agyeman-Duah (Ghana), Magdalena Zimmermann (Freiburg), Sanjeev Dahal, (Nepal), moderiert von Mphatso Kamndaya (Südafrika); in Kooperation mit EMMIR, ACMS African Center for Migration and Society, aktueller Brennpunkt

29.-30.10.2020: (Re-)Reading – (Re-)Writing: Postcolonial Theories in Critical Transnational Gender Perspectives (Indian-German Autumn School)

Sommersemester 2019:

04.07.2019: Sexualität im Film: Antikonformistische Spielfilme der 60er Jahre in sozialistischen Staaten, mit Profin Drin Anelia Kassabova (Univ. Sofia/ Bulgarien); in Kooperation mit Profin Drin Almut Höfert, Institut für Geschichte/FK IV, Vortrag

29./30.06.2019: „Keine Nähmaschinen mehr“. Feministische Gedächtnisarbeit in Indien und Deutschland, in Kooperation mit dem Medienbüro e.V. Oldenburg, Workshop

17.06.2019: Islam + Feminismus – aktuelle Perspektiven, mit Drin Kathrin Klausing (Univ. Osnabrück), Drin Rida Inam (Univ. Frankfurt), Workshop

21.05.2019: Feminismus im Islam - Eine Einführung, mit Drin Anja Hänsch (NL/D), Workshop)

08.06.2019: Lunchtalk*: „Hast Du die Story schon gesehen?“ #QueerFeministContent im Netz

Wintersemester 2018/19:

16.01.2019: Lunchtalk*: Generationen der Geschlechterforschung

14.12.2019: Gender on/ under Fire: Multi-sited Enquiries in the U.S. and India, mit Purna Banerjee (Presidency University, India), Brian Fehler (Texas Woman’s University, USA), Apala Kundu (Independent Researcher, India), Preeshita Biswas (Calcutta Research Group, India) und Kathleen Irwin (Texas Woman’s University, USA; in Kooperation mit EMMIR, aktueller Brennpunkt/ Tagungspanel

23.11.2018: Nachhaltigkeit und Gender: 1. Erkenntnispotentiale und Ambivalenzen (V) 2. Aktuelle Erkenntnisse zum Bedürfnisfeld Bekleidung (Gespräch), mit Profin Drin Ines Weller (Bremen), Moderation: Norbert Henzel (Ol), Vortrag

Sommersemester 2018

25.06.2018: Musik & Geschlechter/Politiken, mit Profin Drin Annegret Huber (mdew/ Wien),  Ass.-Profin Drin Rosa Reitsamer (mde/Wien), Drin Cornelia Bartsch (Ol/D), Prof. Dr. Mario Dunkel (Ol); in Kooperation mit dem Institut für Musik und darstellende Kunst Wien/ A, Roundtable/ Vortrag

19.06.2018: Gender on/ under Fire: A Public Conversation on Gender-Based Violence with Perspectives from South Africa, India and Germany (Podiumsdiskussion), mit Profin Drin  Paula Banerjee (Vice-Chancellor, Sanskrit College and University, Kolkata), Profin Drin Sheila Meintjes (University of the Witwatersrand, Johannesburg), Drin Lydia Potts (Migration - Gender - Politics, Oldenburg), moderiert von Daniela Arias Vargas (EMMIR, Oldenburg, aktueller Brennpunkt/ Roundtable

25.04.2018: Zum Recht auf Geschlechtervielfalt: Hintergründe zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum „dritten Geschlecht“, mit Profin Drin  Konstanze Plett (i.R., Univ. Bremen), Vortrag

18.04.2018: After-Lunch-Gaming „Identitätenlotto“, in Kooperation mit Braunschweiger Zentrum für Gender Studies, Lunchtalk

Wintersemester 2017/18

29.11.2018: Lunchtalk*: Gender und Diversity in die/ der Lehre?, im Rahmen des „Ersten hochschulweiten Tages des Lehrens und Lernens“ an der CvO

26.10.2017: Unterscheiden und Herrschen. Rassismus, Sexismus und Feminismus in der Gegenwart, mit Profin Drin Sabine Hark (TU Berlin/ D); in Kooperation mit GK „Kulturen der Partizipation“ und GK „Selbstbildungen“, Fk. I, Vortrag

24.10.2017: Geschlechterforschung: Aktuelle Hindernisse und Chancen (Eröffnungsvortrag der Reihe), mit Profin Drin Andrea Maihofer (Basel/ Schweiz), Vortrag

21.06.2017: Focus on… Current transformations of Gender Studies and Gender Regimes in Turkey, mit div. Professor*innen und WiMi, ehemals Universitäten Ankara, Istanbul u.a.; derzeit Universitäten Bremen, Göttingen, Oldenburg u.a.; in Kooperation mit Profin Drin Zeynep Kıvılcım (Göttinger Zentrum für Gender Studies), LAGEN-Netzwerk „Gender und Migration @ Niedersachsen, aktueller Brennpunkt

Plakate und weitere Informationen zu den vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier.

* von 2017-2019 unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Sabine Kyora, damalige Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung

(Stand: 04.08.2021)