Kontakt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik, Komponente Niederdeutsch & Saterfriesisch

Derzeit befinde ich mich im Homeoffice. Schreiben Sie mich gerne an, um einen Telefontermin zu vereinbaren.

Leiterin des Plattdüütskbüros der Ostfriesischen Landschaft

04941 1799-53

Nordwind und Sonne

Einst stritten sich Nordwind und Sonne, wer von ihnen beiden wohl der Stärkere wäre, als ein Wanderer, der in einen warmen Mantel gehüllt war, des Weges daherkam. Sie wurden einig, dass derjenige für den Stärkeren gelten sollte, der den Wanderer zwingen würde, seinen Mantel abzunehmen. Der Nordwind blies mit aller Macht, aber je mehr er blies, desto fester hüllte sich der Wanderer in seinen Mantel ein. Endlich gab der Nordwind den Kampf auf. Nun erwärmte die Sonne die Luft mit ihren freundlichen Strahlen, und schon nach wenigen Augenblicken zog der Wanderer seinen Mantel aus. Da musste der Nordwind zugeben, dass die Sonne von ihnen beiden der Stärkere war.

(Hochdeutsche Version der Äsop-Fabel) 

(Stand: 20.04.2022)