Navigation

Skiplinks

Kontakt

Mediathek
Tel.: 0441/798-3194
E-Mail: bi3oms-in3ueyfo(at)uniepmg-ofkldensxnburg.de (bis-infoq5mc@uol.de)

Fachreferate Pädagogik und Psychologie:
Dr. Oliver Schoenbeck
Raum: B 304
Tel.: 0441/798-4257
E-Mail: oliver.schoenbeskck(1sckiat)unifsn-oldenburg.de (olilxxver.az6tschoenbeck@dthewuol.de/p)

Standort der Sammlung

Die Testsammlung befindet sich in der Mediathek auf der Zwischenebene 4 der Zentralbibliothek.

Testsammlung

Bei der Testsammlung handelt es sich um eine ständig wachsende Sondersammlung für psychologische, klinische und pädagogische Testverfahren. Derzeit umfasst die Sammlung rund 1.500 Tests.

Benutzungsbedingungen

Gemäß den Vorgaben der psychologischen Berufsverbände unterliegen die Bestände der Testsammlung bestimmten Nutzungsbeschränkungen. Grundsätzlich sind die Ausleihe und auch die Einsichtnahme an die entsprechende fachliche Qualifikation gebunden. Hierdurch sollen die missbräuchliche Anwendung, aber auch die Offenlegung geschützter Testinhalte verhindert werden. Für die Benutzung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Nutzung der Testsammlung.

Die Ausleihe und die Rücknahme der Testmaterialien erfolgen in der Mediathek. Die Leihfrist beträgt 14 Tage und kann um jeweils weitere 14 Tage verlängert werden, sofern keine Vormerkung auf den Test vorliegt. Ist die maximale Ausleihdauer von 98 Tagen erreicht, muss der Test zurückgegeben und ggf. neu ausgeliehen werden.

Alle Fragen zur Nutzung der Testsammlung beantworten Ihnen gerne die Fachreferate Pädagogik und Psychologie.

Lehrende/Forschende der Universität Oldenburg

Lehrende und Forschende der Universität Oldenburg mit einem entsprechenden akademischen Abschluss (Psychologie, Sonderpädagogik, ggf. Medizin) können aufgrund dieser Qualifikation dauerhaft zur Einsichtnahme und Ausleihe von Beständen der Testsammlung zugelassen werden.

Darüber hinaus kann Lehrenden und Forschenden anderer Disziplinen (z. B. aus den Fachdidaktiken) für die Dauer ihrer Beschäftigung an der Universität Oldenburg die Nutzung der Testsammlung genehmigt werden.

Um eine Genehmigung für die Einsichtnahme und Ausleihe von Beständen der Testsammlung zu beantragen, füllen Sie bitte den Antrag auf Nutzung der Testsammlung an Ihrem PC aus.

Den Antrag können Sie persönlich in der Mediathek abgeben, per Post an die Mediathek oder per E-Mail an bis-fszin6gvehfo(at)uol.fydeque (bis-0omvinfo8w@unituqg-old8oeni9burgd8pr.de) senden. Fügen Sie Ihrem Antrag ggf. entsprechende Nachweise in Kopie bei (z.B. akademische Abschlussurkunde, Bescheinigung über die Teilnahme an der Psychotherapeutenausbildung). Sobald das Fachreferat Psychologie bzw. das Fachreferat Pädagogik Ihren Antrag genehmigt hat, können Sie die Testsammlung in vollem Umfang nutzen. Sie erhalten dafür einen eigenen Ausweis für die Testsammlung als Berechtigungsnachweis.

Bitte beachten Sie:

  • Die Einsichtnahme und der Zugang zur Testsammlung sind nur für Sie persönlich gestattet.
  • Der Bibliotheksausweis und der Berechtigungsnachweis sind nicht übertragbar. Möchten Sie Dritte mit der Ausleihe in Ihrem Namen beauftragen, benötigt diese Person zusätzlich eine von Ihnen unterschriebene formlose Erlaubnis.

Studierende der Universität Oldenburg

Studierende ohne akademischen Abschluss

Studierende der Universität Oldenburg, die keinen akademischen Abschluss im Fachgebiet Psychologie, Medizin oder Sonderpädagogik besitzen, haben die Möglichkeit, sich die Einsichtnahme und/oder die Ausleihe von bestimmten Tests zu Zwecken ihres Studiums durch Lehrende der Universität Oldenburg bewilligen zu lassen.

Bitte füllen Sie die Einverständniserklärung zur Einsichtnahme/Ausleihe für Studierende an Ihrem PC aus und lassen Sie sie von Ihrer Dozentin/Ihrem Dozenten unterschreiben und mit einem Institutsstempel versehen. Das Formular legen Sie bei der Ausleihe/Einsichtnahme in der Mediathek vor.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige und am PC ausgefüllte Formulare akzeptiert werden. Achten Sie insbesondere darauf, dass Sie

  • das Kästchen bei „die Bestände […] vor Ort einsehen“ anhaken, wenn Sie sich Testverfahren in der Testsammlung ansehen möchten,
  • alle Tests, die Sie ausleihen möchten, mit (Kurz-)Titel und Signatur aufführen (bei mehr als 3 Testverfahren füllen Sie bitte eine weitere Einverständniserklärung aus),
  • den Vor- und Zunamen des zuständigen Lehrenden eintragen,
  • neben der Unterschrift des Lehrenden auch einen Institutsstempel benötigen.

Die Einverständniserklärung gilt nur für Sie persönlich und nur für das angegebene Semester.
 

Studierende mit akademischem Abschluss

Studierende der Universität Oldenburg, die bereits einen akademischen Abschluss in der Psychologie, Medizin oder Sonderpädagogik besitzen, können eine dauerhafte Genehmigung zur Nutzung der Testsammlung erhalten.

Um eine Genehmigung für die Einsichtnahme und Ausleihe von Beständen der Testsammlung zu beantragen, füllen Sie bitte den Antrag auf Nutzung der Testsammlung an Ihrem PC aus.

Den Antrag können Sie persönlich in der Mediathek abgeben, per Post an die Mediathek oder per E-Mail an bis-fszin6gvehfo(at)uol.fydeque (bis-0omvinfo8w@unituqg-old8oeni9burgd8pr.de) senden. Fügen Sie Ihrem Antrag ggf. entsprechende Nachweise in Kopie bei (z.B. akademische Abschlussurkunde, Bescheinigung über die Teilnahme an der Psychotherapeutenausbildung). Sobald das Fachreferat Psychologie bzw. das Fachreferat Pädagogik Ihren Antrag genehmigt hat, können Sie die Testsammlung in vollem Umfang nutzen. Sie erhalten dafür einen eigenen Ausweis für die Testsammlung als Berechtigungsnachweis.

Bitte beachten Sie:

  • Die Einsichtnahme und der Zugang zur Testsammlung sind nur für Sie persönlich gestattet.
  • Der Bibliotheksausweis und der Berechtigungsnachweis sind nicht übertragbar. Möchten Sie Dritte mit der Ausleihe in Ihrem Namen beauftragen, benötigt diese Person zusätzlich eine von Ihnen unterschriebene formlose Erlaubnis.

Externe BibliotheksnutzerInnen

Studierende anderer Universitäten, die noch keinen akademischen Abschluss in Psychologie, Sonderpädagogik oder Medizin besitzen, können die Testsammlung nicht nutzen. BibliotheksbenutzerInnen mit einem entsprechenden akademischen Abschluss (Psychologie, Sonderpädagogik, ggf. Medizin) können aufgrund ihrer fachlichen Qualifikation dauerhaft zur Einsichtnahme und Ausleihe von Beständen der Testsammlung zugelassen werden.

Graduierte benachbarter Disziplinen, die sich in der Psychotherapeutenausbildung befinden, können für die Dauer ihrer Ausbildung eine Genehmigung zur Nutzung der Testsammlung erhalten.

Um eine Genehmigung für die Einsichtnahme und Ausleihe von Beständen der Testsammlung zu beantragen, füllen Sie bitte den Antrag auf Nutzung der Testsammlung an Ihrem PC aus.

Den Antrag können Sie persönlich in der Mediathek abgeben, per Post an die Mediathek oder per E-Mail an bis-fszin6gvehfo(at)uol.fydeque (bis-0omvinfo8w@unituqg-old8oeni9burgd8pr.de) senden. Fügen Sie Ihrem Antrag ggf. entsprechende Nachweise in Kopie bei (z.B. akademische Abschlussurkunde, Bescheinigung über die Teilnahme an der Psychotherapeutenausbildung). Sobald das Fachreferat Psychologie bzw. das Fachreferat Pädagogik Ihren Antrag genehmigt hat, können Sie die Testsammlung in vollem Umfang nutzen. Sie erhalten dafür einen eigenen Ausweis für die Testsammlung als Berechtigungsnachweis.

Bitte beachten Sie:

  • Die Einsichtnahme und der Zugang zur Testsammlung sind nur für Sie persönlich gestattet.
  • Der Bibliotheksausweis und der Berechtigungsnachweis sind nicht übertragbar. Möchten Sie Dritte mit der Ausleihe in Ihrem Namen beauftragen, benötigt diese Person zusätzlich eine von Ihnen unterschriebene formlose Erlaubnis.

Suche nach Testverfahren

Alle in der Universitätsbibliothek vorhandenen Testverfahren sind in ORBISplus erfasst und können dort recherchiert werden.

Tipp: Um ausschließlich nach Testverfahren zu suchen, nutzen Sie die Recherche in unserer ORBISplus-Sammlung Psychologische Tests.

Alternativ können Sie auch die allgemeine ORBISplus-Suche verwenden und Ihr Suchergebnis in einem zweiten Schritt auf psychologische Tests einschränken: Wählen Sie dazu in der linken Spalte Ihres Suchergebnisses „Psychologische Tests“ als Medientyp aus. Indem Sie auf „Standorte“ klicken, können Sie sich anzeigen lassen, wo der Test steht, welche Signatur der Test hat und ob er derzeit verfügbar ist.

Nicht alle Testverfahren, die Sie im Bibliothekskatalog finden, sind in der Testsammlung aufgestellt. Nur die Testverfahren mit dem Standort „UB, Mediathek - Testsammlung“, befinden sich hier. Die Signaturen dieses Standorts beginnen immer mit „101“. Testverfahren mit dem Standort „UB, Sonderstandort - Sonderstandort 107“ gehören zum „Sonderstandort Diagnostik- und Fördermaterialien“ des Instituts für Sonder- und Rehabilitationspädagogik. Weitere Informationen zu diesem Standort finden Sie auf der Internetseite des Instituts.

Für eine thematische Suche nach Testverfahren eignet sich insbesondere die Datenbank PSYNDEXplus Tests, die im Campusnetz der Universität verfügbar ist. PSYNDEXplus Tests bietet detaillierte Informationen zu über 6.000 Testverfahren. Die Tests sind u.a. mittels einer Klassifikation erschlossen; eine Übersicht finden Sie unter: https://www.psyndex.de/psychologie/testklassifikation.php

Über den sechsstelligen „Test classification code“ können Sie in der Datenbank gezielt nach Testverfahren zu einem bestimmten Themenbereich suchen.

Weitere Informationen zur Datenbank finden Sie auf der Internetseite des Leibniz-Zentrums für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID).

Einen Überblick über derzeit lieferbare Testverfahren bekommen Sie auf der Internetseite der Testzentrale. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, die Tests nach unterschiedlichen Kategorien wie z.B. Leistungstests, Schultests, Entwicklungstests zu filtern, um den richtigen Test für Ihre Fragestellung zu finden.

Die Fachreferate Pädagogik und Psychologie unterstützen Sie gern bei der Recherche nach geeigneten Tests.

Testverfahren, die nicht in der Testsammlung vorliegen, können Sie gern zur Anschaffung vorschlagen. Bitte verwenden Sie dazu unser Online-Formular.

Verbrauchsmaterial

Test- und Auswertungsbögen zum Verbrauch liegen den Tests in der Regel bei. Diese können Sie für Ihre Auswertungen verwenden. Achten Sie aber bitte darauf, keine Bögen zu nutzen, die mit einem Bibliotheksstempel bzw. einem Signaturenaufkleber versehen sind. Diese sind fester Bestandteil des Testverfahrens und dürfen nicht benutzt werden.

Sollten Sie weiteres Verbrauchsmaterial benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter bis-fszin6gvehfo(at)uol.fydeque (bis-0omvinfo8w@unituqg-old8oeni9burgd8pr.de).

Bei Bestellwünschen im Rahmen von studentischen Qualifizierungsarbeiten bzw. Projekten geben Sie bitte den Titel des Seminars oder Projekts und den Namen der/des betreuenden Lehrenden an. Die Lieferzeit für Verbrauchsmaterialen beträgt etwa 10 Tage.

[BIS intern]   BIS-+cguWeba9imastesyumcr (bis.onxwebrekmledaktion@undfni-oldeijtmnbugcrg.omf1/de) (Stand: 15.11.2019)