Navigation

Übungsleiter_in im Hochschulsport

Wer Spaß an der Arbeit mit Menschen hat und in "seiner" oder "ihrer" Sportart kompetent ist, kann beim Hochschulsport als Übungsleiter_in tätig werden.

Bitte ladet euch unser Bewerbungsfomular herunter und füllt es aus. Ihr könnt es per Mail zurücksenden (leider ein wenig kompliziert, aber es klappt!) oder ausdrucken und in der Geschäftsstelle abgeben. Die in der Geschäftsstelle für den entsprechenden Angebotsbereich zuständige Person wird sich dann kurzfristig mit euch in Verbindung setzen. Wenn wir euch sofort oder in absehbarer Zeit einsetzen können, wird dann ein Termin für ein Gespräch vereinbart, bei dem wir mit euch weitere Einzelheiten besprechen und uns gegenseitig kennenlernen können.

Wenn ihr euch nicht auf eine aktuelle Ausschreibung hin meldet, oder der dort ausgeschriebene Job schon vergeben ist, kann es sein, dass wir euch zunächst nicht einsetzen können. Wenn ihr einverstanden seid, werden wir eure Bewerbung aber behalten und bei Bedarf darauf zurückkommen.

Die Bezahlung der Übungsleiter_innen im Hochschulsport ist weitgehend durch einen Erlass geregelt.
Danach bekommen Übungsleiter_innen im Hochschulsport in der Regel 10,23 € pro Stunde. Für Wochenendworkshops werden 12,27 € / Stunde gezahlt.

Hochschuls2o/zspomqkekrt-td8Webmaster (ho/gchesscft+2ehulsport@u9qol.dehz2c) (Stand: 07.11.2019)