Navigation

Prof. Dr. techn. Susanne Boll-Westermann

https://uol.de/en/media-informatics

Department für Informatik  (» Postanschrift)

https://uol.de/informatik/

OFFIS, Raum O 48, Escherweg 2, 26121 Oldenburg (» Adresse und Lageplan )

nach Vereinbarung

vorl.freie Zeit: nach Vereinbarung

+49 441 9722-213  (F&P

EngSTS - Schwerpunkt Human Computer Interaction

EngSTS - Studienschwerpunkt "Human Computer Interaction"

Der Schwerpunkt vermittelt den Studierenden theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten zum Entwurf, der Implementierung und der Evaluation zukünftiger interaktiver Systeme vor dem Hintergrund des Entwurfs komplexer technischer Systeme. Er verbindet grundlegende Kenntnisse der Usability (Gebrauchstauglichkeit) mit dem Entwurf und der Gestaltung der Mensch-Technik-Interaktion mit Kenntnissen in der Psychologie. Die Studierenden gewinnen ein tiefgehendes Verständnis der grundlegen Probleme, die sich aus dem Gebiet der Mensch-Technik-Interaktion ergeben. Sie erlernen die methodischen und technischen Grundlagen für Entwurf, Realisierung und Evaluation von gebrauchstauglichen interaktiven Systemen und wenden diese in praktischen Projekten in Teams an. Die Lehrinhalte umfassen breit gefächerte Interaktionstechniken, insbesondere auch für mobile und ubiquitäre Anwendungen, sowie Elemente der Interface-Gestaltung, benutzerorientierter Gestaltungsprozesse und -methoden, Usability Standards, Durchführung von Laborstudien und Experimenten im Feld. Das Curriculum bietet in vielfältiger Weise die Möglichkeit, neuartige Interfaces zu entwerfen und auch prototypisch zu realisieren. In Praktika im Studium steht dazu ein gut ausgebautes Digital Fabrication Lab zur Verfügung.

Beispiel-Studienverlaufsplan

Alternative Wahlmöglichkeiten zum Beispiel-Studienverlaufsplan

Webmasteroch (mavirco.ltvqgrawpsungxderko@uolzhml.deue) (Stand: 13.11.2019)