Kontakt

Prof. Dr. Martin Butler
Institut für Anglistik und Amerikanistik

+49 441 798-2320

 

Tina Grummel
Projektkoordination Lehramt.International

+49 441 798-2457 

Lehrkräfteausbildung

Die Lehrerausbildung ist seit der Gründung der Universität ein Markenzeichen des akademischen Profils der UOL. Sie ist ein Bereich von zunehmendem Interesse für die UG geworden. Aufbauend auf der langjährigen Praxis der Studierendenmobilität zwischen den Universitäten, hat die UOL die UG im Jahr 2020 eingeladen, Partner in einem gemeinsamen DAAD-Projekt zu werden, das sich auf die Internationalisierung der Lehrerbildung konzentriert. An dem Projekt ist die University of Port Elizabeth, Südafrika, als dritter Partner beteiligt. Durch verschiedene Formate des trilateralen Austauschs, darunter Workshops und Summer Schools, sollen gemeinsame Module entwickelt werden, die sich mit Dimensionen von Diversität im Unterricht beschäftigen. Darüber hinaus zielt das Projekt darauf ab, die Mobilität von Studierenden und Lehrenden zwischen den drei Institutionen zu erhöhen. Zu den am Projekt beteiligten Fächern gehören Pädagogik, Englisch, Niederländisch und Germanistik, Sonderpädagogik, Musik und Chemie. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Unterschiede zwischen den verschiedenen Bildungssystemen gelegt. Als langfristige Effekte erwarten die Partner, dass das Projekt zu strukturellen Veränderungen und einer strategischeren Zusammenarbeit in der Lehrerausbildung führen wird.

Die UG ist an einem europäischen Erasmus+ Universitätsnetzwerk, "ENLIGHT", beteiligt, in dem die Lehrerausbildung ein wichtiges Element darstellt. Die Ergebnisse aus diesem Projekt werden mit  der UOL geteilt werden.

(Stand: 30.09.2021)