Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

18. Februar 2013   059/13   Wissenschaftliche Tagung

Diagnostik für lernwirksamen Unterricht
Pädagogische Tagung bringt Wissenschaftler und Praktiker zusammen

Oldenburg. „Diagnostik für lernwirksamen Unterricht“ lautet das Thema einer wissenschaftlichen Tagung, die am Donnerstag und Freitag, 28. Februar und 1. März, an der Universität Oldenburg, Bibliothkssaal, stattfindet. Veranstalter sind das Didaktische Zentrum (DIZ), das Verbundprojekt OLAW und das Oldenburger Fortbildungszentrum (OFZ). Die Tagung dient dem Dialog von Pädagogischer Psychologie, Pädagogik, Fachdidaktik und Schulpraxis. Erwartet werden zweihundert TeilnehmerInnen.
Lehrkräfte stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen: Wie können sie das Vorwissen der SchülerInnen und ihre Lernfähigkeiten adäquat erfassen? Wie lassen sich dazu passende Themen und Aufgabenstellungen entwickeln? Wie kann man den Lernerfolg nachhaltig kontrollieren? Welche Unterrichtsarrangements unterstützen die SchülerInnen beim Lernen? ReferentInnen aus Deutschland und der Schweiz gehen Fragen wie diesen auf theoretischer, empirischer und praktischer Grundlage nach, um Anhaltspunkte zur Verbesserung der diagnostischen Kompetenz und für einen lernwirksamen Unterricht zu gewinnen.
Die Tagung gehört zu dem vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft prämierten Oldenburger Verbundprojekt „Modellvorhaben Nordwest: Entwicklung von Diagnose- und Förderkompetenz im Unterricht und in Lehr-Lern-Laboren“ (Projekt OLAW). Bei dem Projekt bieten Lehrende der Universität Oldenburg und Ausbildende verschiedener Studienseminare gemeinsame Veranstaltungen für Lehramtsstudierende und Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst (Referendare) an. Von der Universität Oldenburg sind die Bildungswissenschaften und die Fachdidaktiken der Mathematik, Physik, Chemie und Biologie beteiligt. Ferner wirken die Studienseminare für das Lehramt am Gymnasium von Oldenburg, Leer, Aurich und Wilhelmshaven und neun Kooperationsschulen aus der Nordwest-Region mit.

ⓘ www.diz.uni-oldenburg.de/olaw
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Verena Niesel, Didaktisches Zentrum, Tel.: 0441/798-4080, E-Mail: verena.niesel(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page