Navigation

Bild

So funktioniert es

 

 

Der „Grundriss der deutschen Grammatik“ bietet einen umfassenden Überblick über die Syntax des Deutschen. Egal, ob Sie ihn im Rahmen eines Syntax-Kurses an Ihrer Universität oder im Selbststudium lesen, Sie haben mit diesem Programm die Möglichkeit, das Gelesene anzuwenden, indem Sie syntaktische Analysen selbst erstellen. Das kann begleitend und ergänzend zur Lektüre geschehen, aber sicher wird der ein oder andere Satz Sie auch dazu anregen, das Buch aufzuschlagen und etwas nachzuschauen und neu zu lernen.
Wenn Sie sich für das Programm anmelden, bekommen Sie zunächst eine Begrüßungsmail zugeschickt. In dieser Mail finden Sie einen Link, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen und das Programm starten sowie einen weiteren Link, um das Programm zu stoppen.

Nach der Bestätigung wird Ihnen ein Übungssatz auf einem Arbeitsblatt zugeschickt. Dieses können Sie ausdrucken und direkt mit der Analyse beginnen. Mit dem neuen Satz kommt die Lösung des vorigen mit einigen Anmerkungen. So können sie selbst vergleichen und sich korrigieren.
Das Intervall, in dem Sie die Aufgaben und Lösungen bekommen, bestimmen Sie selbst. Sie können eine Aufgabe pro Woche lösen oder mehrere an bestimmten Tagen bis hin zu einer intensiven, täglichen Übung. Es beginnt mit kurzen und übersichtlichen Sätzen und führt bis hin zu längeren Satzgefügen, wie sie einem wirklich „in freier Wildbahn“ begegnen, z.B. in der Zeitung. Die Sätze sind außerdem nach Komplexität und nach Analyseschwerpunkten geordnet, so dass Sie einen systematisch Überblick über die wesentlichen syntaktischen Aspekte des Deutschen erhalten. Insgesamt sind es fünfzig Aufgaben. Mit der Zeit werden Sie nicht nur Routine in der syntaktischen Analyse bekommen, indem Sie Theorie und Praxis verbinden, sie werden auch einen analytischen Blick auf Sätze entwickeln. Dadurch liest man vielleicht nicht schneller, aber man sieht mehr.
Melden Sie sich gerne an und probieren Sie es aus.

Direkt zum Anmeldeformular


Nützliche Tipps und Hinweise zur Analyse und zum Strukturformat enthält das Annotationspapier, das Sie mit dem folgenden Link herunterladen können.

Annotationspapier download


Die Aufgaben kommen im PDF-Format. Klicken Sie auf den folgenden Link, um den Adobe PDF-Reader herunterzuladen.

Adobe PDF-Reader download

 

 


Literatur

Peter Eisenberg (2013): Grundriss der deutschen Grammatik. Band 2: Der Satz. 4., aktualisierte und überarbeitete Auflage. Stuttgart, Weimar: J.B. Metzler.

Germanistimdiky4sm-Web+rqd5maacbkqstcbcberihzb (eske.bzo0broho2erkden@uol.rvqfvdelj+) (Stand: 07.11.2019)