Navigation

Kontakt

Sekretariat: +49 (0)441 798-4460

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III - Sprachenzentrum
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Team des Sprachenzentrums

Bis auf Weiteres bleibt das Sprachenzentrum für Publikumsverkehr geschlossen!
Sie erreichen uns per E-Mail unter folgender Adresse: sprachgfyenzebvkmntrum@uotw5gul.de8g .

Weitere aktuelle Informationen finden Sie unter folgendem Link:
https://uol.de/info-coronavirus

Sprachkurse im Sommersemester

Das Sprachenzentrum bietet ab dem 20.04.2020 ein eingeschränktes Programm als Online-Kurse an. Wir planen derzeit, einen Großteil der Kurse, die wir nicht virtuell anbieten können, als Intensivkurse in den Semesterferien anzubieten. Die Kurse werden eine eingeschränkte Teilnehmer*innenzahl haben, da wir auf die Abstandsregelungen achten wollen, und damit dafür sorgen wollen, dass wir und ihr alle gesund bleiben können. Die Einschreibung für die Intensivkurse beginnt im Juni und wir sagen rechtzeitig auf StudIP Bescheid. Wir werden dann auch wieder Einstufungstests für Französisch und Englisch anbieten - online, natürlich! 

Bleibt gesund!

Aktuelle Informationen

Einstufungstests

Leider können wir keine Einstufungstests für die Englisch, Französisch und Spanischkurse machen. Wenn ihr aber in den letzten 12 Monaten einen Einstufungstest gemacht habt, dann haben wir euch noch im System und ihr solltet in der Lage sein, euch für den Kurs eurer Wahl über StudIP anmelden zu können. Wenn ihr in die Wirtschaftsenglischkurse wollt, dann müsst ihr euch über das Sekretariat des Sprachenzentrums über sprachgfyenzebvkmntrum@uotw5gul.de8g anmelden. Die nächsten Einstufungstests bieten wir an, wenn die Kontaktsperren aufgehoben sind und wir wieder an die Uni dürfen. 

Vorkenntnisse

Wenn du Vorkenntnisse in einer Sprache hast, aber diese nicht bei uns erworben hast, müssen wir dich leider auf das nächste Semester vertrösten. Normalerweise findet eine Einstufung dann in der ersten Kursstunde statt. Da die Kurse aber dieses Semester online stattfinden, können unsere Lehrkräfte diese Einstufung nicht so einfach vornehmen. Aber im nächsten Semester sind wir wieder für euch da und lassen euch gerne in die Kurse (wenn’s passt). 

Kreditpunkte

Ja, sicher gibt es KP in diesem Sommersemester. Alle Lehrkräfte werden zu Beginn der Kurse festlegen, welche Leistungen von euch erwartet werden. Wenn ihr diese erbringt und den Kurs besteht, bekommt ihr KP. Na klar! 

Freikursregelung

Normalerweise zählt StudIP für uns, in wievielen Kursen ihr schon gesessen habt, und ab dem fünften Kurs müsst ihr eine Kursbebühr zahlen. Diesen Zähler setzen wir dieses Semester aus, d.h. das Sekretariat wird euch in StudIP hochstufen. Das merkt ihr nicht, StudIP aber schon und wir auch, und dann gibt es keine Rechnung. 

Teilnahmeregelungen

Onlineangebote haben sehr viel mit autonomem Lernen zu tun. Es wird Kurse geben, in denen ihr zur angegebenen Kurszeit eure Arbeit macht, es wird Kurse geben, in denen ihr viel allein als eine Art Hausaufgaben macht. Eure Lehrkräfte werden euch hier alle Informationen geben. Wenn ihr euch an diese Informationen haltet und bei Fragen direkt an die Lehrkräfte wendet, nehmt ihr am Kurs teil. Wenn ihr euch nicht an die Regelungen haltet, dann nehmt ihr nicht teil und könnt keine KP erlangen. Und dann lernt ihr die Sprache auch nicht. 

Prüfungsleistungen

Die Prüfungsleistungen in allen Sprachkursen des Sprachenzentrums - online oder face to face - ist immer das kursbegleitenden Portfolio. Das bedeutet, dass die Gesamtheit eurer Leistungen eure Prüfungsleistung ist und dass es keine Leistungen gibt, die wiederholt werden können oder ähnliches. Sprachenlernen ist ein Prozess und keine punktuelle Sache. 

Stud.IP Meetings

Ich seh meine Lehrkraft nicht, ich höre die anderen Kursteilnehmenden nicht: Da können wir euch nicht helfen. Wir sind Experten für Sprachen, keine Experten für Computer. Sorry. 

Webm6c6aster (brigitte.dsjhau/kmh8@uol.de) (Stand: 05.05.2020)