Kontakt

Geschäftsstelle: +49 (0)441 798-4460

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III - Sprachenzentrum
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Team des Sprachenzentrums

Informationen zur Anmeldung finden Sie unter

Anmeldung und Einstufung

Französisch

Französisch wird in 57 Ländern der Welt als Erst- oder Zweitsprache gesprochen und gilt als „langue par excellence“ der Diplomatie, der Wirtschaft, Literatur und Kunst. Die Universität Oldenburg bietet zahlreiche Möglichkeiten in Französischsprachigen Ländern ein Semester zu studieren oder ein Doppeldiplom zu erwerben. Aus diesen Gründen bietet das Sprachenzentrum ein breites Angebot an Französisch-Kursen an.

Studierende der Wirtschaftswissenschaften klicken bitte auf Rechts- und Wirtschaftssprachen für Wirtschaftsfranzösisch.

Kursangebot

Französisch Basismodul 1

Basismodul I: findet im Wintersemester statt. Es hat einen Umfang von 56 Unterrichtsstunden; bei erfolgreicher Teilnahme werden dafür 6 Kreditpunkte vergeben.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Lernende ohne Vorkenntnisse.

Arbeitsmaterialien:

Kurs- und Übungsbuch: „Entre Nous 1“, Taschenbuch, Klett Verlag,
ISBN: 978-3-12-530279-2
Zusatzheft für Deutschsprachige „Entre Nous 1“,
ISBN: 978-3-12-530271-6

Das Buch wird in jedem Semester je zur Hälfte bearbeitet.

Prüfungsleistungen:

In jedem der beiden Module Basismodul I und Basismodul II wird ein semesterbegleitendes Portfolio erstellt, das aus folgenden Leistungen besteht + die Gesamtnote ergibt:

70% der Note für 7 im Laufe des Semesters nach Absprache mit der/m Dozent*in abgegebene "Dossiers"(bestehend aus mehreren kleinen Hausaufgaben).

30% der Note für eine kurze, individuelle mündliche  online- Prüfung , ca. 7 Minuten oder (zur Wahl)  einen kleinen Aufsatz (ca. 60 bis 80 Wörter).

Zur Modulbeschreibung

Französisch Basismodul 2

Basismodul II: findet im Sommersemester statt. Er hat einen Umfang von 56 Unterrichtsstunden; bei erfolgreicher Teilnahme werden dafür 6 Kreditpunkte vergeben.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die entweder

- erfolgreich am Basismodul I teilgenommen haben.
- oder einen Einstufungstest im Sprachenzentrum abgelegt haben, der sie für diesen Kurs als geeignet einstuft.

Nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs Basismodul II kann der/die Teilnehmer*in vertraute alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Er/sie kann sich vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen, z.B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen, oder was für Dinge sie haben oder mögen, und kann auf Fragen dieser Art antworten. Er/sie kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

Arbeitsmaterialien:

Kurs- und Übungsbuch: „Entre Nous 1“, Taschenbuch, Klett Verlag,
ISBN: 978-3-12-530279-2
Zusatzheft für Deutschsprachige „Entre Nous 1“,
ISBN: 978-3-12-530271-6

Das Buch wird in jedem Semester je zur Hälfte bearbeitet.

Prüfungsleistungen:

In jedem der beiden Module Basismodul I und Basismodul II wird ein semesterbegleitendes Portfolio erstellt, das aus folgenden Leistungen besteht + die Gesamtnote ergibt:

70% der Note für 7 im Laufe des Semesters nach Absprache mit der/m Dozent*in abgegebene "Dossiers"(bestehend aus mehreren kleinen Hausaufgaben).

30% der Note für eine kurze, individuelle mündliche  online- Prüfung , ca. 7 Minuten oder (zur Wahl)  einen kleinen Aufsatz (ca. 60 bis 80 Wörter).

Zur Modulbeschreibung
 

Französisch Aufbaumodul 1

Aufbaumodul I: findet im Wintersemester statt. Es hat einen Umfang von 56 Unterrichtsstunden; bei erfolgreicher Teilnahme werden dafür 6 Kreditpunkte vergeben.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die entweder

- erfolgreich am Basismodul II teilgenommen haben,
- oder einen Einstufungstest im Sprachenzentrum abgelegt haben, der sie für diesen Kurs als geeignet einstuft.

Arbeitsmaterialien:

Kurs- und Übungssbuch: „Entre Nous 2“, Taschenbuch, Klett Verlag,
ISBN: 978-3-12-530280-8

Das Buch wird im jeweiligen Semester zur Hälfte bearbeitet.

Prüfungsleistungen:

In jedem der beiden Module Aufbaumodul I und Aufbaumodul II wird ein semesterbegleitendes Portfolio erstellt, das aus folgenden Leistungen besteht + Gesamtnote ergibt:

50 % der Note für einen benoteten Test in der Mitte des Semesters (Text verstehen + Aufsatz, ca. 80 Wörter),

50 % des Note für einen benoteten Test am Ende des Semesters  (Hörverstehen+ Aufsatz+ mündlichen Beitrag zu einem im Unterricht bearbeiteten Thema, Dauer: ca. 1-2 Min).

Zur Modulbeschreibung

Französisch Aufbaumodul 2

Aufbaumodul II: findet im Sommersemester statt. Es hat einen Umfang von 56 Unterrichtsstunden; bei erfolgreicher Teilnahme werden dafür 6 Kreditpunkte vergeben.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die entweder

- erfolgreich am Aufbaumodul I teilgenommen haben,
- oder einen Einstufungstest im Sprachenzentrum abgelegt haben, der sie für diesen Kurs als geeignet einstuft.

Nach erfolgreicher Teilnahme am Aufbaumodul II beherrschen die Lernenden einen elementaren allgemeinsprachlichen Wortschatz und erste grundlegende Strukturen und Ausdruckmittel der französischen Sprache. Sie beherrschen einfaches Kommunizieren in Alltagssituationen und können einfache Auskünfte erteilen oder einholen (z.B. Herkunft, Ausbildung, Studium, Familie). Sie können einfache schriftliche Texte verfassen und sind fähig, soziokulturelle Aspekte des frankophonen Sprachraums bezogen auf unmittelbare Belange zu verstehen.

Arbeitsmaterialien:

Kurs- und Übungssbuch: „Entre Nous 2“, Taschenbuch, Klett Verlag,
ISBN: 978-3-12-530280-8

Das Buch wird im jeweiligen Semester  zur Hälfte bearbeitet.

Prüfungsleistungen:

In jedem der beiden Module Aufbaumodul I und Aufbaumodul II wird ein semesterbegleitendes Portfolio erstellt, das aus folgenden Leistungen besteht + Gesamtnote ergibt:

50 % der Note für einen benoteten Test in der Mitte des Semesters (Text verstehen + Aufsatz, ca. 80 Wörter),

50 % des Note für einen benoteten Test am Ende des Semesters  (Hörverstehen+ Aufsatz+ mündlichen Beitrag zu einem im Unterricht bearbeiteten Thema, Dauer: ca. 1-2 Min).

Zur Modulbeschreibung

Französisch Vertiefungsmodul 1

Vertiefungsmodul I: findet im Wintersemester statt. Es hat einen Umfang von 56 Unterrichtsstunden; bei erfolgreicher Teilnahme werden dafür 6 Kreditpunkte vergeben.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die entweder

- erfolgreich am Aufbaumodul II teilgenommen haben,
- oder einen Einstufungstest im Sprachenzentrum abgelegt haben, der sie für diesen Kurs als geeignet einstuft.

Arbeitsmaterialien:

Kurs- und Übungssbuch: „Entre Nous 3“, Taschenbuch, Klett Verlag,
ISBN: 978-3-12-530275-4

Das Buch wird in jedem Semester je zur Hälfte bearbeitet.

Prüfungsleistungen:

In jedem der beiden Module Vertiefungsmodul I und Vertiefungsmodul II wird ein semesterbegleitendes Portfolio erstellt, das aus folgenden Leistungen besteht + die Gesamtnote ergibt:

50 % der Note für einen benoteten Test in der Mitte des Semesters (Text verstehen+ Aufsatz, ca. 120 Wörter),

50 % der Note für einen benoteten Test am Ende des Semesters (Hörverstehen+Aufsatz+ mündlichen Beitrag zu einem im unterricht bearbeiteten Thema, Dauer: ca. 2-3 Min).

Zur Modulbeschreibung

Französisch Vertiefungsmodul 2

Vertiefungsmodul II: findet im Sommersemester statt. Er hat einen Umfang von 56 Unterrichtsstunden; bei erfolgreicher Teilnahme werden dafür 6 Kreditpunkte vergeben.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die entweder

- erfolgreich am Vertiefungsmodul I teilgenommen haben,
- oder einen Einstufungstest im Sprachenzentrum abgelegt haben, der sie für diesen Kurs als geeignet einstuft.

Nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs Vertiefungsmodul II kann der/die erfolgreiche Teilnehmer*in die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache gesprochen wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Studium, Freizeit geht. Er/sie kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im frankophonen Sprachgebiet begegnet. Er/sie kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Er/sie kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Wünsche, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

Arbeitsmaterialien:

Kurs- und Übungssbuch: „Entre Nous 3“, Taschenbuch, Klett Verlag,
ISBN: 978-3-12-530275-4

Das Buch wird in jedem Semester je zur Hälfte bearbeitet.

Prüfungsleistungen:

In jedem der beiden Module Vertiefungsmodul I und Vertiefungsmodul II wird ein semesterbegleitendes Portfolio erstellt, das aus folgenden Leistungen besteht + die Gesamtnote ergibt:

50 % der Note für einen benoteten Test in der Mitte des Semesters (Text verstehen+ Aufsatz, ca. 120 Wörter),

50 % der Note für einen benoteten Test am Ende des Semesters (Hörverstehen+Aufsatz+ mündlichen Beitrag zu einem im unterricht bearbeiteten Thema, Dauer: ca. 2-3 Min).

Zur Modulbeschreibung

(Stand: 13.02.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page