Bachelor Sonderpädagogik Technik

Kontakt

Prof. Dr. Peter Röben

Tel.: +49 (0)441 798-2931
Fax: +49 (0)441 798-2967
E-Mail:  
Büro: A04  Raum 0-008

Sekretariat

Beate Nordbruch 

Tel.: +49(0)441 798-2966
Fax: +49(0)441 798-2967 
E-Mail:
Raum: A4 0-007 

ANSCHRIFT

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät V
Institut für Physik
Technische Bildung
D - 26111 Oldenburg 


Copyright und Haftung

Bachelor Sonderpädagogik Technik

Bachelor Sonderpädagogik Technik

Das Studium des Faches Technik im Bachelorstudiengang Sonderpädagogik-Technik umfasst insgesamt 30 Kreditpunkte (KP). Die 30 Kreditpunkte erhält man mit erfolgreichem Abschluss der Basismodule:

Basismodule

Modul Vorlesung Seminar Kreditpunkte
Tec 010 - Technikgeschichte (3KP) + Technikphilosophie (3KP) 6KP
Tec 020 - Einführung in Fusion 360 + Grundlagen der Technik oder Grundlagen sonderpädagogischen Handelns im Technikunterricht

6 KP 

        !

Tec 030 Fachdidaktische Grundlagen der technischen Bildung Gestaltung und Evaluation von Lernprozessen in der technischen Bildung. 6KP
Tec 040 - Grundkurse: Metall- und Kunststofftechnik + maschinelle Holzbearbeitung +Elektrotechnik und Elektronik 12 KP

 

Innerhalb der Basismodule tec 010, tec 020 und tec 040 können die Seminare getrennt voneinander absolviert werden. Die in den jeweiligen Seminaren geforderten Prüfungsleistungen werden zusammen mit dem Seminar abgelegt. In dem Modul tec 030 müssen Vorlesung und Seminar innerhalb eines Semesters belegt werden, da beide Inhalte prüfungsrelevant sind.

!

Im Modul tec 020 werden drei Seminare angeboten. Das Seminar Einführung in Fusion 360 ist ein Pflichtmodul. Zwischen den zwei Seminaren Grundlagen der Technik und Grundlagen sonderpädagogischen Handelns kann gewählt werden. Eine freiwillige Teilnahme an beiden Seminaren ist möglich.

 

Studienverlaufsplan Sonderpädagogik

(Stand: 13.10.2021)