Mathematische Grundlagen

Mathematische Grundlagen

Kugelkoordinaten

Gezeigt ist die geometrische Verknüpfung des Kugel- (r, ϑ, φ) und kartesischen (x, y, z) Koordinatensystems.

In Kugelkoordinaten wird ein Punkt im Raum durch den Radius r (schwarz), den Polarwinkel ϑ (blau) und den Azimutwinkel φ (rot) festgelegt. Das Volumenelement dV=dx⋅dy⋅dz wird dadurch in Polarkoordinaten zu dV=r²⋅sin(ϑ) dr⋅dϑ⋅dφ

(Stand: 21.08.2020)