Kontakt

BIS - Bibliotheks- und Informationssystem
Zentrale Information

Telefon 0441 798-4444

Zugang zum Campusnetz und Internet

In der gesamten Zentralbibliothek und in der Bereichsbibliothek können Angehörige der Universität mit ihrem Laptop oder Smartphone das W-LAN nutzen.

Alternativ können Sie unsere PC-Arbeitsplätze nutzen. Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der IT-Beratung in der Zentralbibliothek oder in der Bereichsbibliothek. Auf folgender Seite erhalten Sie außerdem Unterstützung beim Zugang zum Campusnetz und Internet:

Zugang zum Campusnetz 

Arbeitsplätze im BIS

Einzelarbeitsplätze in der Bibliothek und Studienzellen

Einzelarbeitsplätze und Studienzellen

In der Zentralbibliothek Campus Haarentor ebenso wie in der Bereichsbibliothek Campus Wechloy finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsplätze, die Ihnen das Arbeiten am PC oder in stiller Einzelarbeit ermöglichen:

Einzelarbeitsplätze

Arbeitsplätze zum stillen Lernen bieten wir Ihnen in unseren ruhigen Lesesälen in den Fensterbereichen der Ebenen 1 bis 4 der Zentralbibliothek an.

PC-Arbeitsplätze

An beiden Bibliotheksstandorten bieten wir Ihnen PC-Arbeitsplätze an, an denen Sie z. B. recherchieren oder elektronische Medien nutzen können. Für die Anmeldung benötigen Sie Ihre universitären Zugangsdaten (Uni-Nutzerkennung + Passwort).

Studienzellen

In der Universitätsbibliothek können Sie für den Zeitraum eines Monats Studienzellen (Einzelarbeitsräume) mieten. Bitte nutzen Sie für die Reservierung unser Online-Formular (Login mit Uni- oder Bibliothekskennung erforderlich):

Reservierung einer Studienzelle: Online-Formular

Gruppenarbeitsplätze und Gruppenräume

Auf allen Ebenen der Zentralbibliothek finden Sie größere Tische, die flexibel für das Lernen in Gruppen verwendet werden können.

Gruppenräume

Auf den Ebenen 2, 3 und 4 der Zentralbibliothek bieten wir Ihnen zum ungestörten gemeinsamen Lernen insgesamt sieben Gruppenräume an. Da diese gewöhnlich stark frequentiert sind, empfehlen wir Ihnen, vorab eine Reservierung vorzunehmen:

Barrierefreie Arbeitsplätze

Die Universitätsbibliothek ist darum bemüht, barrierefreies Arbeiten für alle zu gewährleisten. Aus diesem Grund stellt das BIS Arbeitsplätze und Services für BenutzerInnen mit besonderen Bedürfnissen zur Verfügung:

  • Auf Ebene 1 im Raum neben den Scannern/Kopierern ist ein stiller Arbeitsplatz eingerichtet. Dieser bietet einen leistungsstarken Rechner auf einem höhenverstellbaren Arbeitstisch.
  • Außerdem finden Sie auf allen Ebenen höhenverstellbare Arbeitstische, die den individuellen Bedürfnissen angepasst werden können.

Bitte wenden Sie sich an die Kolleg*innen an der Zentralen Information, wenn Sie weitere Fragen oder Bedarfe bei der Nutzung der Bibliothek haben.

MusicSpace

Der MusicSpace im Bibliotheks- und Informationssystem der Universität Oldenburg stellt Technologie, Hardware, Software und Instrumentarium zur Verfügung, um informelles Lernen und Kreativität zu fördern und die produktive Arbeit mit musikbezogenen Materialien zu ermöglichen. Der MusicSpace schafft Raum für eine praktische Auseinandersetzung mit Musik und bietet die Infrastruktur zum Erstellen, Bearbeiten und Aufzeichnen von Musik. Außerdem ermöglicht er die explorative Arbeit mit musikbezogenen Materialien für eine breite Zielgruppe, da er potenziell für alle BibliotheksbenutzerInnen, die im akademischen Alltag mit Tonaufnahmen arbeiten, relevante Angebote macht.

Benutzung

Auf der Zwischenebene 3 finden Sie den MusicSpace zum Arbeiten mit musikbezogenen Materialien wie Audio-Dateien oder Noten. Computerarbeitsplätze mit DAW, Notationssoftware, Audioeditor und spezieller Audio-Hardware stehen hier zur Verfügung. Ein Kawai-Stagepiano mit Anbindung an einen PC-Arbeitsplatz ermöglicht das Anspielen und Einspielen von Musik.

Die Nutzung des MusicSpace ist mit eigenen Kopfhörern während der gesamten Öffnungszeiten für alle Universitätsangehörigen möglich.

Music-Carrels können ausschließlich von Studierenden der Fächer Musik oder Musikwissenschaften der Universität Oldenburg benutzt werden. Zum Nachweis ist die aktuelle Immatrikulationsbescheinigung vorzulegen.

Das Angebot wird in Kooperation mit dem Institut für Musik weiter ausgebaut. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an

Hardware und Software an den PC-Arbeitsplätzen

  • Kawai MP11 – Stage-Piano
  • Steinberg UR22MKII Audio-Interfaces
  • M-Audio Midi Keyboards Oxygen MK IV (25 und 49 Tasten)
  • Tascam DR-40 (4-Spur-Digital-Recorder)
  • Großmembran-Mikrophon Rode NT2-A
  • Rode NT-USB-Mikrophon
  • Cubase Pro 9.5
  • Finale 25
  • Sibelius
  • Audacity

Learning Lab

Das Learning Lab befindet sich auf Ebene 3,5 der Bibliothek am Standort Haarentor. Es bietet Lehrenden und Studierenden eine Umgebung, um gemeinsam oder getrennt voneinander digitale Lehr- und Lernszenarien auszuprobieren.

Weiterführende Informationen

Café-Ebene

Auf der Café-Ebene (ZW 2) der Zentralbibliothek können Sie in gemütlicher Atmosphäre arbeiten und mitgebrachte oder gekaufte Lebensmittel und Getränke verzehren.

Die CaféBar versorgt Studierende, Beschäftigte und Besucher der Universitätsbibliothek mit Kaffeespezialitäten, kalten Getränken sowie süßen und herzhaften Snacks.

 

[BIS intern]   (Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page