Navigation

Kontakt

Paul Tillmann Haas      
Raum: B 3-323      
Tel.: 0441/798-4023      
E-Mail: paulyt.tillmcjoann4fgdd.hutaas(atzb)uni-oldenburiraig.de (paul.t6q4/qillmajn/tnn.haas/q2wa@uluw+2ol.dcyzkleto3)

MusicSpace

Der MusicSpace im Bibliotheks- und Informationssystem der Universität Oldenburg stellt Technologie, Hardware, Software und Instrumentarium zur Verfügung, um informelles Lernen und Kreativität zu fördern und die produktive Arbeit mit musikbezogenen Materialien zu ermöglichen. Der MusicSpace schafft Raum für eine praktische Auseinandersetzung mit Musik und bietet die Infrastruktur zum Erstellen, Bearbeiten und Aufzeichnen von Musik. Außerdem ermöglicht er die explorative Arbeit mit musikbezogenen Materialien für eine breite Zielgruppe, da er potenziell für alle BibliotheksbenutzerInnen, die im akademischen Alltag mit Tonaufnahmen arbeiten, relevante Angebote macht.

Benutzung

Auf der Zwischenebene 3 finden Sie den MusicSpace zum Arbeiten mit musikbezogenen Materialien wie Audio-Dateien oder Noten. Computerarbeitsplätze mit DAW, Notationssoftware, Audioeditor und spezieller Audio-Hardware stehen hier zur Verfügung. Ein Kawai-Stagepiano mit Anbindung an einen PC-Arbeitsplatz ermöglicht das Anspielen und Einspielen von Musik.

Die Nutzung des MusicSpace ist mit eigenen Kopfhörern während der gesamten Öffnungszeiten für alle Universitätsangehörigen möglich.

Music-Carrels können ausschließlich von Studierenden der Fächer Musik oder Musikwissenschaften der Universität Oldenburg benutzt werden. Zum Nachweis ist die aktuelle Immatrikulationsbescheinigung vorzulegen.

Das Angebot wird in Kooperation mit dem Institut für Musik weiter ausgebaut. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an bis-musicspace(azkvt)uni-o5zlldqkvenbu1nqrgyb8.de (bis1yd-musiucfcspzopace@uol.de)

Hardware und Software an den PC-Arbeitsplätzen

  • Kawai MP11 – Stage-Piano
  • Steinberg UR22MKII Audio-Interfaces
  • M-Audio Midi Keyboards Oxygen MK IV (25 und 49 Tasten)
  • Tascam DR-40 (4-Spur-Digital-Recorder)
  • Großmembran-Mikrophon Rode NT2-A
  • Rode NT-USB-Mikrophon
  • Cubase Pro 9.5
  • Finale 25
  • Sibelius
  • Audacity

Hardware in Carrels

C 41

  • Midistart Keyboard
  • M-Audio Projectmix Interface
  • Optiplex 7010 Rechner, Dell Maus und Tastatur, Acer Monitor
  • 2x JBL Control IC Lautsprecher
  • Mikrophon Kopf

C 42

  • Midistart Keyboard
  • M-Audio Projectmix
  • Optiplex 7010 Rechner, Dell Maus und Tastatur, Acer Monitor
  • M-Audio DX4 Lautsprecher
  • Teac Model 2A Audio Mixer
  • Juno-106
  • Korg MS-20
  • Korg MS-50 (das „Modul“)
  • Edirol PCR-A30

C 43

  • M-Audio Projectmix
  • Acer Monitor
  • JBL Lautsprecher
  • Korg Vocoder
  • weiteres Korg Synth Modul
  • Korg Sequencer
  • Hameg Oszilloskop
  • Roland JSQ-60
  • Juno-60
  • Nord Micro Modular
  • Roland MD-8
  • 2x Edirol (PCR-M50, PCR-A30)

C 44

  • Teac Model 2A Audio Mixer
  • Tascam M-208
[BIS intern]   BIS-W7rkpebnjmasskddttertyi (bis.45webrrbwedxwakfemy9tie5ondfwa@unid0qg-olahe2denbfefyurgdq7.de) (Stand: 09.03.2020)