Navigation

Kontakt

Dr.-Ing. Alexandra Pehlken

+49-(0)441-9722-712

A5-0-003

Lehre

Externe Profilseiten

Dr.-Ing. Alexandra Pehlken

Leiterin der Nachwuchsgruppe

 

Kernkompetenzen

Material- und Energieflussanalyse, Kreislaufwirtschaft, Circular Economy und Probenahme fester Abfälle, Sicherheitsingenieurin und Qualitätsmanager (TÜV Nord). Derzeitige Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Erneuerbare Energien und Nachhaltiges Ressourcenmanagement mit Fokus auf kritische Rohstoffe. .


Persönliches

Ich bin eine ausgezeichnete Rohstoffingenieurin und Nachhaltigkeitsexpertin. Von 2014 bis 2019 leitete ich erfolgreich die Forschergruppe "Cascade Use" an der Universität Oldenburg, die für ihre IT- Entwicklung RAUPE - "Nachhaltige IT-gestützte Rückführentscheidungen am Beispiel gebrauchte Autoteile" mit dem Deutschen Rohstoffeffizienzpreis 2018 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ausgezeichnet wurde. Im gleichen Jahr erhielt ich die Auszeichnung "Köpfe der Zukunft" vom BMBF FONA - Forschung für Nachhaltige Entwicklung. Seit Oktober 2015 leite ich nebenberuflich das Steinbeis Transferzentrum Ressource und bin dort überwiegend als Beraterin tätig. Als externe Gutachterin bin ich seit 2018 im EU Forschungsprogramm Horizon 2020 tätig. Aktuell arbeite ich am OFFIS Institut und bin dort weiterhin im Kontext der Nachhaltigkeit unterwegs.

Web2kmasterb4dh (stefan.wund/udierlumgkkich@ugt0sbol.de08qlo) (Stand: 21.08.2020)