Navigation

Lehrveranstaltungen in früheren Semestern an den Universitäten Bielefeld und Oldenburg 2006 - 1990

  • Curricula und Schulbücher als Bedingungen historischen Lernens
  • Methoden und Medien des Geschichtsunterrichts
  • Bildungsstandards und Kompetenzentwicklung, Lernprozesse in fachlichen Kontexten; Ziele fachlichen Lernens (Promotionsstudiengang) (Blockseminar)
  • Fachpraktikum Geschichte (Vorbereitungsveranstaltung und Betreuung in der Praktikumsphase)
  • Interkulturelles Lernen und Geschichtsunterricht
  • Historisches Lernen im Museum
  • Geschichtskultur und Geschichtsdidaktik
  • Erste Begegnungen mit Geschichte (mehrmals)
  • Medien in historischen Lernprozessen (mehrmals für verschiedene Lehrämter)
  • Denkmäler: Geschichtskultur und Geschichtsunterricht
  • Medien im Sachunterricht
  • Forschungen zum Sachunterricht
  • Historisches Lernen im Sachunterricht (mehrmals)
  • Konsumbildung im Sachunterricht
  • Verkehrserziehung – Mobilitätsbildung. Kooperationsprojekt mit „up to you – Bus&Bahn machen Schule“ (Projekt mit Praktikum)
  • Steinzeit als Thema im Sachunterricht (mit Ulrich Bosse; Projekt mit Schulpraktikum, zweisemestrig)
  • Geschichte des Sachunterrichts II: Von der Gründung der Grundschule bis heute
  • Geschichte des Sachunterrichts I: Von den Anfängen bis zur Gründung der Grundschule
  • Prinzipien, Konzeptionen und Dimensionen des Sachunterrichts (Hauptkurs, jedes Semester)
  • Examenskolloquium zur Didaktik des Sachunterrichts
  • Von der Verkehrserziehung zur Mobilitätsbildung
  • Methoden im Sachunterricht
  • Einführung in die Didaktik des Sachunterrichts (Grundkurs, zweisemestrig, jedes Semester)
  • Politisches Lernen im Sachunterricht (mehrmals)
  • Konsum im Sachunterricht (mit Volker Schwier)
  • Methodenorientierter Sachunterricht (Hauptkurs)
  • Kindheit(en): Historische und didaktische Perspektiven
  • Heimatkunde - nur ein Durchgangsstadium zum Sachunterricht?
  • Konzeptionen des Sachunterrichts
  • Heimat in der Moderne: Heimatbewegung, Heimatgeschichte, Heimatkunde
  • Detmold in der NS-Zeit (mit Werner Freitag)
  • Kindheit, Schule und Gesellschaft (mit Susanne Miller; Projekt mit Schulpraktikum, zweisemestrig)
  • Religion und Wirtschaft (mit Elisabeth Harder-Gersdorff, zweisemestrig)
  • Sozialgeschichte der Schule im 19. und 20. Jahrhundert
  • Ländliche Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (mit Werner Freitag, zweisemestrig)
  • Evangelische Kirche im Dritten Reich
  • Arbeitswelt und Lebenswelt gestern und heute (mit Susanne Miller; Projekt mit Schulpraktikum, zweisemestrig)
  • Familie und Kindheit im historischen Wandel
  • Die Industrialisierung als Gegenstand des Geschichtsunterrichts: Lehrpläne, didaktische Modelle, Schulbücher
  • Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes im Geschichtsunterricht
  • Das Ende der Weimarer Republik in Reich, Ländern und Gemeinden
Webmastkn19erlee (sa.rzaneumann@uol.dbstzfexqi) (Stand: 07.11.2019)