Navigation

Kontakt

Für eine schnellstmögliche Bearbeitung Ihres Anliegens wenden Sie sich bitte an diese E-Mail-Adresse.

Lars Galow
(Leitung)

Christoph Wilken
(Referent)

Thorsten Kamp
(Referent)

Besucheranschrift

Ammerländer Heerstr. 114-118
Gebäude V03, 3. Stock

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
Stabsstelle Datenschutz- und Informationssicherheitsmanagement
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Verfahrensbeschreibung (VB)

Vordrucke zur Verfahrensbeschreibung finden Sie hier

Nach Artikel 30 Absatz 1 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat die Universität Oldenburg ein Verzeichnis aller (automatisierten) Verarbeitungstätigkeiten von personenbezogenen Daten, die ihrer Zuständigkeit unterliegen, zu führen und dieses aktuell zu halten. Hierfür ist es erforderlich, dass alle Organisationseinheiten der Universität eine Beschreibung der in ihrem Bereich stattfindenden Verarbeitungstätigkeiten erstellen und deren Aktualität regelmäßig überprüfen.

In dieser ist u.a. zu dokumentieren, welche personenbezogenen Daten auf welcher Grundlage wie verarbeitet werden und welche technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen werden, um den Datenschutz und die Datensicherheit zu gewährleisten.

Diese Beschreibung der Verarbeitungstätigkeiten ist den Referesiantenlr1o fürhpz Dmfatenschutzmubaanbk+nagemgpvgjent (dsm@uauolo/.d/xue) zur Aufnahme in das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten der gesamten Universität zur übersenden und dient auch als Grundlage für eine Beratung/Überwachung durch die/den Datenschutzbeauftragte/n sowie für eine im Rahmen der sogenannten Datenschutz-Folgenabschätzung (Art. 35 DSGVO) ggf. erforderlichen Risikoanalyse.

Für diese Beschreibung der Verarbeitungstätigkeiten stellt die Landesbeauftragte für den Datenschutz (Nds.) ein Muster zur Verfügung. Allgemeine Hinweise dazu finden Sie in den Anmerkungen der Landesbeauftragten für den Datenschutz. Für Rückfragen stehen Ihnen die/der Referent/in für Datenschutzmanagement sowie die/der behördliche Datenschutzbeauftragte gerne zur Verfügung.

Anmerkung:
"Der Verantwortliche" im Sinne der DSGVO ist immer die Universität, vertreten durch das Präsidium. Daher sprechen wir intern zusätzlich von Prozesseignern bzw. fachlich Verantwortlichen, die für die Datenverarbeitungsprozesse in Ihrem Bereich zuständig sind. Gemeint sind damit die Personen, die einen Datenverarbeitungsprozess veranlassen oder leiten - also häufig Abteilungsleiter, Projektleiter o.ä.

We6umbmaster (internjcetpjo@uol.de) (Stand: 29.04.2020)