Kontakt

Carl von Ossietzky Universität

Fakultät IV
Institut für Geschichte
Ammerländer Heerstr. 114-118
D-26129 Oldenburg

Gebäude A 11 Raum 1-115

+49 (0)441 798-4661

Bitte melden Sie sich über stud.ip oder per Mail für die Sprechstundentermine an.

Caroline Thongsan

Ich fand durch mein Interesse an antiker Magie und Religion Eingang in die Altertumswissenschaft. Dabei beschäftigte ich mich unter anderem mit antiken Fluchtäfelchen (defixiones/κατάδεσμοι) aus dem griechisch-römischen Raum sowie den Papyri Graecae Magicae, einer der reichhaltigsten Quellensammlungen für das Studium antiker Magie. Mein Studium schloss ich an der Universität Oldenburg mit einer Arbeit über die Divergenz von Magie und Religion ab, deren Forschungsschwerpunkt in der Antike lag.  

Seitdem bin ich als Lehrbeauftragte mit Seminaren über neuplatonische Dämonologien, das römische Prodigienwesen (im Kontext der Punischen Kriege) ebenso wie Krisensymptomen des Römischen Reiches im 3. Jahrhundert n. Chr. an der Universität Oldenburg tätig.
Mein aktueller Forschungsschwerpunkt liegt beim antiken Theriomorphismus und dem Bedeutungsverlust der Tierwelt im Glauben.

(Stand: 26.09.2022)