Kontakt

Max-Simon Gündert

https://uol.de/geschichte/didaktik-der-geschichte/max-simon-kaestner/

Institut für Geschichte  (» Postanschrift)

A11 1-127 (» Adresse und Lageplan )

Anmeldung über Stud.IP oder nach Vereinbarung per Mail

+49 441 798-4665  (F&P

Sprechzeiten

Anmeldung über Stud.Ip oder nach Vereinbarung

Max-Simon Gündert

Promotionsprojekt (Arbeitstitel)

Historische Urteilskompetenz durch (schrift-)sprachliches Lernen fördern?
Theoretische Erarbeitung und empirische Erprobung eines textprozedurenorientierten Konzepts zur Förderung von Schüler*innen beim Schreiben historischer Urteile

Lehre

Max-Simon Gündert

Pressemitteilungen mit Nennung der Person

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2022 / 2023

Sommersemester 2022

Sommersemester 2021

Wintersemester 2020 / 2021

Sommersemester 2020

Wintersemester 2019 / 2020

Sommersemester 2019

Wintersemester 2018 / 2019

Sommersemester 2018

Wintersemester 2017 / 2018

Sommersemester 2017

Wintersemester 2016 / 2017

Publikationen

Aufsätze:

(mit Sinje Eichner und Dietmar von Reeken): „Ja, das ist auch so ein Begriff“. Zum Potential von Scaffolding als Unterstützungsstrategie zur Begriffsbildung im Geschichtsunterricht, in: Martin Butler / Juliana Goschler (Hg.): Sprachsensibler Fachunterricht. Chancen und Herausforderungen in interdisziplinärer Perspektive, Berlin 2019.

(mit Britta Wehen): Historische Urteilsbildung (sprachlich) fördern – Eine Unterrichteinheit zur Aneignung sprachlicher Werkzeuge für das Schreiben von Sachurteilen, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 1/2, 2020, S. 64-81.

Rezension:

Rez. zu: "Katharina Grannemann / Sven Oleschko / Christian Kuchler (Hg.): Sprachbildung im Geschichtsunterricht. Zur Bedeutung der kognitiven Funktion von Sprache, Münster 2018", in: sehepunkte 19/6, 2019.

Vorträge und Workshops (in Auswahl):

„Historische Urteilskompetenz sprachsensibel fördern”, Vortrag beim Treffen der niedersächsischen Geschichtsdidaktik-Standorte (KGD), Hannover, 22.06.2018.

„Historische Urteilskompetenz durch sprachliches Lernen fördern? Zur Wirksamkeit eines sprachlich profilierten Konzepts zur Förderung von Schüler*innen beim Schreiben historische Urteile”, Vortrag im Rahmen der hochschulöffentlichen Vortragsreihe ‚Geschichtstreff’, Paderborn, 11.12.2019.

(mit Britta Wehen-Peters): „Urteilsbildung im Geschichtsunterricht”, Vortrag auf der Frühjahrstagung des niedersächsischen Geschichtslehrkräfteverbands, Wilhelmshaven, 22.06.2022.

(Stand: 15.08.2022)