Navigation

Kontakt

Fachstudienberatung

Eckdaten zu den Studiengängen

  • Zugangsvoraussetzungen: B.A.-Abschluss in Geschichte; Bescheinigung über ein erfolgreich absolviertes allgemeines Schulpraktikum 
  • Dauer: 4 Semester
  • Umfang: 120 KP
  • Bewerbungsfristen
  • Info: Lateinkenntnisse

Weitere Informationen

Master of Education (M.Ed.)

Master of Education (M.Ed.) "Geschichte"

Die Studiengänge im Profil

Das Institut für Geschichte bietet Master of Education-Studiengänge für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen, an Sonder- und Förderschulen, an Haupt- und Realschulen sowie an berufsbildenden Schulen an. Das jeweilige Masterstudium bietet die jeweils notwendige fachwissenschaftliche Vertiefung und eine profilierte fachdidaktische Ausbildung.

Gymnasium und Gesamtschule

Profil und Qualifikationsziele

  • Aufbauend auf den im Bachelorstudiengang erworbenen grundlegenden Kompetenzen in Fachwissenschaft und Fachdidaktik zielt das Masterstudium auf eine Vertiefung dieser Kompetenzen, wie sie für einen wissenschaftsbasierten und wissenschaftspropädeutischen Unterricht (Oberstufe) am Gymnasium notwendig ist. Dies gilt sowohl für eine Ergänzung der im Bachelorstudiengang bislang noch nicht in Aufbaumodulen behandelten Epochen, da Gymnasiallehrer/innen eine breite Grundbildung benötigen, als auch für eine Spezifizierung der fachdidaktischen Kompetenzen im Hinblick auf die Schulform.

Aufbau des Studiums

  • Übersicht zum Studienaufbau
  • Prüfungsordnung
  • Den Studienverlaufsplan für das Fach Geschichte im Master of Education (M.Ed.) für das Lehramt an Gymnasien finden Sie hier.

Sonder- und Förderschulen

Profil und Qualifikationsziele

  • Das Masterstudium baut auf dem 30-KP-Bachelorstudium im Fach Geschichte auf, in dem die Studierenden das Basiscurriculum des Faches absolviert, die Grundzüge geschichtswissenschaftlichen Arbeitens kennen gelernt und eine erste Einführung in die Geschichtsdidaktik erhalten haben. Im Masterstudium studieren sie dann das Aufbaucurriculum aus dem Bachelorstudiengang des Faches, um ihre Kompetenzen zu erweitern.

Aufbau des Studiums

  • Übersicht zum Studienaufbau
  • Prüfungsordnung
  • Den Studienverlaufsplan für das Fach Geschichte im Master of Education (M.Ed.) für das Lehramt an Sonder- und Förderschulen finden Sie hier.

Haupt- und Realschule

Profil und Qualifikationsziele

  • Ziel ist, die für eine Lehrertätigkeit im Fach Geschichte erforderlichen Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Methoden unter Berücksichtigung der Anforderungen in der Arbeitswelt so vermitteln, dass die Studierenden zu wissenschaftlicher Arbeit, zur kritischen Reflexion der wissenschaftlichen Erkenntnisse und zu verantwortlichem Handeln befähigt werden.

Aufbau des Studiums

  • Übersicht zum Studienaufbau
  • Prüfungsordnung
  • Den Studienverlaufsplan für das Fach Geschichte im Master of Education (M.Ed.) für das Lehramt an Haupt- und Realschulen finden Sie hier.

Berufsbildende Schulen

Profil und Qualifikationsziele

  • Ziel ist, die für eine Lehrertätigkeit im Fach Geschichte erforderlichen Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Methoden unter Berücksichtigung der Anforderungen in der Arbeitswelt so vermitteln, dass die Studierenden zu wissenschaftlicher Arbeit, zur kritischen Reflexion der wissenschaftlichen Erkenntnisse und zu verantwortlichem Handeln befähigt werden.

Aufbau des Studiums

  • Übersicht zum Studienaufbau
  • Prüfungsordnung
  • Den Studienverlaufsplan und Belegungshinweise für das Fach Geschichte im Master of Education (M.Ed.) für das Lehramt an berufsbildenden Schulen finden Sie hier.
We1kyxgbmastersft (sa.neumgdy3mautynn@uos4n+3l.de) (Stand: 22.04.2020)