Projektleitung

Foto Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter

Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter

Das Projektteam

Freies Lehr- und Lernmaterial für Bildung und Wissenschaft

Im Projekt „Open Educational Resources zum Bildungs- und Wissenschaftsmanagement im Kontext der Digitalisierung“ werden freie Lehr- und Lernmaterialien für das Management von Bildung und Wissenschaft entwickelt, überarbeitet, digitalisiert und verbreitet. Das Gemeinschaftsvorhaben des C3L – Center für Lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg und der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Hochschule Osnabrück ist im Dezember 2020 gestartet und zunächst auf 18 Monate angelegt. 

Für Studierende, Lehrende und Weiterbildungsinteressierte

Freie Lehr- und Lernmaterialien bieten eine herausragende Möglichkeit, um den wachsenden Qualifizierungsbedarf im Bildungs- und Wissenschaftskontext zu decken. Die Open Educational Resources (OER) des Projekts richten sich insbesondere an Studierende und Lehrende der 18 Studiengänge in Deutschland, die Programme zu Bildungs-, Hochschul- oder Wissenschaftsmanagement anbieten. Zielgruppe sind zudem Weiterbildungsinteressierte, die sich bisher noch nicht für eine formale Qualifikation entschieden haben, private Weiterbildungsanbieter sowie die Hochschulen der Netzwerkpartner.

Abrufbar über das niedersächsische OER-Portal

Alle im Projekt entwickelten Materialien – von Videos zu Lerneinheiten bis zu kompletten Online-Kursen – werden über das OER Portal Niedersachsen veröffentlicht und mit entsprechenden Metadaten hinterlegt. Die Bildungsressourcen lassen sich von allen Interessierten downloaden, nutzen und zum Teil weiterbearbeiten. So wird praxisrelevantes Wissen zu aktuellen Themen aus dem Bereich Bildungs- und Wissenschaftsmanagement kostenfrei verfügbar.

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur fördert das Projekt. Kooperationspartner sind das Netzwerk für Wissenschaftsmanagement und das Centrum für Hochschulentwicklung.

(Stand: 09.06.2021)