Kontakt

Anja Kruse

+49 (0)441 798-4653

V01 3-315

Führung

Führung

Die Universität Oldenburg unterstützt Führungskräfte in der Wahrnehmung ihrer Rolle und der Bewältigung ihrer Aufgaben. Führungskräfte in Wissenschaft, Verwaltung und Technik steuern nicht nur Abläufe in ihren Arbeitszusammenhängen und setzen strategische Ziele um, sondern nehmen auch Einfluss auf Motivation und Zusammenarbeit in ihren Teams. Dies verlangt besondere Kompetenzen, die ständig weiterentwickelt und an neue Rahmenbedingungen angepasst werden müssen. Hierzu kann eine Vielzahl von zielgruppenspezifischen und bedarfsgenauen Angeboten genutzt werden.

Zur Vorbereitung der Personalauswahl finden Sie unter diesem Menüpunkt weiterführende Links zu Richtlinien, Prozesshinweisen und zum „Leitfaden zur Personalauswahl“. Diese Hilfen sowie ggf. die persönliche Beratung sollen die Durchführung gut strukturierter, transparenter, qualitativ hochwertiger Auswahlverfahren erleichtern. 

Unter dem Reiter Führungsinstrumente werden Leitfäden für regelmäßig wiederkehrende, typische Situationen und Aufgaben bereitgestellt.

Besteht Bedarf zur Teamentwicklung und Prozessbegleitung, berät die Abteilung PEOE einzelfallgerecht, vermittelt externe Trainer*innen oder moderiert Teamtage. Näheres finden Sie im entsprechenden Menüpunkt.

Unter Führung in Verwaltung und Management werden die unterschiedlichen Programme und Methoden der Unterstützung in diesem Kontext vorgestellt, die die Abteilung PEOE anbietet.

Das Programm Führung in der Wissenschaft richtet sich ausdrücklich an Professor*innen der Universität Oldenburg. Auch hier gibt es diverse Angebote, von komprimierten Fortbildungsangeboten über netzwerkfördernde Zusammenkünfte bis zum Einzelcoaching durch externe, von der PEOE ausgewählte Coaches. Juniorprofessor*innen, Arbeitsgruppenleiter*innen und Postdoktorand*innen mit Leitungsaufgaben finden Angebote bei der Graduiertenakademie.

(Stand: 09.08.2021)