Navigation

Inhalt RundfR

Buch 1

Rundfunkrecht

Holznagel . Stenner

Buch-CoverNach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Rundfunks und die Grundbegriffe der Rundfunktechnik stellen die Autoren die verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen der Rundfunkordnung und der Rundfunkfreiheit dar. Das Kapitel "Europäische Rahmenbedingungen" beleuchtet u.a. die EGFernsehrichtlinie. Ausführlich werden die Unterschiede zwischen dem öffentlichrechtlichen und dem privaten Rundfunk in Bereichen wie Zuständigkeit, Struktur, Finanzierung und Aufsicht behandelt. Weitere Kapitel erörtern die Medienkompetenz und den Mediennutzerschutz sowie die Weiterverbreitungsmöglichkeiten mittels analoger und digitaler Kabelbelegung. In einem letzten Kapitel werden die geplante Umstellung vom analogen auf digitalen Rundfunk und die damit zusammenhängenden Probleme (Switch-Over) erörtert.
Das Buch ist mit zahlreichen Graphiken bebildert, und die Kapitel schließen jeweils mit einer aussagekräftigen Zusammenfassung. Desweiteren geben die Autoren einen umfassenden Überblick über die für das Thema relevante aktuelle Literatur.

Wenzbmaster (stumidepyk@uoakqtl.dep0) (Stand: 07.11.2019)