Sachbearbeitung

Petra Oetken-Brinkmann

+49 (0)441 798-4964

A6 4-416

Zwei-Fächer-Bachelor Politik-Wirtschaft

Zwei-Fächer-Bachelor Politik-Wirtschaft

Studieninhalte

In der politischen Bildung erhalten die Studierenden Einblicke in grundlegende Theorien, Ansätze, Didaktische Prinzipien und Methoden der politischen Bildung. Um eine gute Anbindung an die fachwissenschaftlichen Inhalte zu gewährleisten, wird das Studium eng mit dem BA Sozialwissenschaften verbunden. Im Studium der ökonomischen Bildung erwerben Studierende fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen, um entsprechende Wissensvermittlungsprozesse und berufliche Anforderungen in allgemeinbildenden Schulen und im außerschulischen Bereich bewältigen zu können.

Im Bereich Sozialwissenschaften erhalten die Studierenden einen Überblick über die Theorien politischen
Entscheidens und Verhaltens und die Grundlagen der analytischen Politikwissenschaft. Die Entstehung, Funktionsweise und das Zusammenspiel politischer Institutionen stehen im Zentrum des Moduls Politisches System Deutschland und der EU.

Sie erarbeiten sich hinsichtlich der Sozialstrukturanalyse einen breiten Überblick über die Bestimmungsfaktoren sozialer Ungleichheit und damit über potentielle Bedrohungen des gesellschaftlichen Zusammenhalts in Deutschland und Europa. Sie lernen grundlegende Ansätze der normativen und positiven politischen Theorie kennen, stellen Bezüge zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen her und reflektieren diese kritisch.

Im Bereich Wirtschaft sollen Studierende wesentliche einzel- und gesamtwirtschaftliche Fragestellungen sowie betriebswirtschaftliche Sachverhalte erfassen und in übergreifende Zusammenhänge einordnen können. Das Studium wird zum Teil internetgestützt in einem Wechsel von Präsenz- und Onlinephasen durchgeführt, die Studiengestaltung ist also flexibel angelegt.

Im Studium werden – neben den Praktika – weitere Praxiskontakte für das jeweilige Berufsfeld zu Schulen, Unternehmen, Verbänden, Verwaltungen und Stiftungen hergestellt, beispielsweise durch Erkundungen, Expertengespräche und Projektarbeiten in Seminaren und / oder Vorlesungen.

Studienverlaufsplan ab Wintersemester 2020/21

(Stand: 23.06.2021)