Navigation

Programm

Programm

09:00 - 09:15 Begrüßung

Die Begrüßung findet gemeinsam mit dem Institutsdirektor Prof. Dr. Peter Ruckdeschel im großen Hörsaal statt.

09:15 - 10:00 "Wie viel Wahrheit steckt in Computersimulationen?"

Computersimulationen sind allgegenwärtig und werden in zahlreichen Bereichen des menschlichen Lebens eingesetzt. Doch inwiefern darf man deren Ergebnissen vertrauen?
In dem Vortrag werden wir anhand von einfachen Beispielen sehen, wie auf den ersten Blick harmlose Berechnungen zu völlig falschen Ergebnissen führen können, und wie man die Mathematik dazu verwenden kann um die Lage zu retten.

Prof. Dr. Alexey Chernov

10:15 - 11:20 Mathematik-Wettbewerb

Ein mathematischer Wettbewerb in Teamarbeit für Gruppen von 2-4 Schülern. Die besten Teams werden mit Urkunden und Preisen geehrt. Der Wettbewerb besteht aus Aufgaben die unterschiedliche mathematische Fähigkeiten herausfordern, insbesondere logisches Denken und Begründen. Die Gruppen können unterschiedliche Lösungsstrategien verfolgen, z.B. die Aufgaben gemeinsam lösen oder untereinander aufteilen. Taschenrechner sind erlaubt.

Versuchen Sie doch einmal folgende Aufgabe zu lösen (aus einem früheren Wettbewerb): Gretel verlief sich im Wald. Sie weiß aber, dass sie nicht mehr als 2 km vom Waldrand entfernt ist (der Waldrand ist gerade). Schlagen Sie einen Pfad vor, der Gretel mit Sicherheit aus dem Wald führt und der höchstens (a) 15 km, (b) 14 km lang ist. Sie können davon ausgehen, dass Gretel Ihrem Pfad (auch mit beliebigen gekrümmten Abschnitten) immer folgen kann.

Prof. Dr. Alexey Chernov

10:15 - 11:20 Workshop Spielstrategie "Schlag die UNSCHLAGBAREN''

Du spielst gerne Spiele? Wir auch... Komm vorbei und schlag die UNSCHLAGBAREN. Aber beschwer dich nicht, wenn du keine Chance hast.
Du glaubst, das Spiel sei nicht fair? Wir glauben, du solltest noch einmal nachdenken.

M. Sc. Dietrich Kuhn und Fachschaft Mathematik

11:30 - 12:30 Mathematik in Studium und Beruf - Mathematikerinnen und Mathematiker berichten

Wir haben einige Mathematiker*innen eingeladen, die wir für euch interviewen wollen. Wir wollen von ihnen hören, warum sie Mathematik studiert haben, wie sie das Studium bei uns erlebt haben und rückblickend beurteilen. Neben den Studienerfahrungen wollen wir sie auch nach ihren heutigen Berufen fragen und dabei verschiedene Einsatzfelder zum Arbeiten vorstellen - z.B. Lehrer*in, Versicherungsmathematiker*in, Softwareentwickler*in, Modellbildner*in in der nicht-mathematischen Forschung.

Prof. Dr. Angelika May

12:30 - 13:30 Mittagspause

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan der Mensa in Wechloy.

13:30 - 14:15 "Wie funktioniert Kryptographie?"

Kryptographie wird heute von jeder und jedem benutzt - häufig unbemerkt. Das RSA Kryptosystem zählt zu den am weitesten verbreiteten Verfahren. In diesem Vortrag wird dazu interessantes Hintergrundwissen aus Mathematik und Informatik vermittelt.

Prof. Dr. Florian Hess

14:15 - 14:30 Verabschiedung mit Preisverleihung

Bei der gemeinsamen Verabschiedung im großen Hörsaal werden auch die besten Teams des Wettbewerbs mit Urkunden und Preisen geehrt.

Durchgehend: Infostand der Fachschaft Mathematik

Als zentrale Anlaufstelle im Foyer wird der Infostand von der Fachschaft Mathematik betreut. Hier können Sie sowohl Fragen zum Tag der Mathematik als auch zum Studium stellen.

Chrdykistomruf Hellweg (christof.heflpvlllwebng@uol.dnbedzqs) (Stand: 21.08.2020)