WIMS-Cluster

WIMS-Cluster

Projekttitel  

Heterogener Hochleistungsrechner für windenergierelevante Meteoro­logie- und Strömungsberechnungen (WIMS-Cluster)

 
Fördermittelgeber und -kennzeichen  

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 

BMWi - 0324005

 
Laufzeit  

01.11.2015 - 31.10.2019

 

Projektpartner

 
Forwind – Oldenburg
  • AG Turbulenz, Windenergie und Stochastik (Koordinator)
  • Energiemeteorologie
  • AG Windenergiesysteme
 
 

Projektziele

 
  • Aufbau eines heterogenen HPC Rechenclusters , welcher klassi­sche Prozessoren mit Grafikprozessoren zur Leistungssteigerung der einge­setzten CFD-Software kombiniert
  • Rechenintensive Untersuchungen, wie die Interaktion von Windenergieanlagen mit der atmosphärischen Grenzschicht, den zeitlichen Verlauf der Belastungen an den Einzelanlagen eines Windparks, unter Berücksichtigung des sich dort verändernden Windfeldes
 

Spezifische Ziele & Beiträge WE-Sys

 
Kopplung von aeroelastischen Modellen mit Large-Eddy-Simulationen zur Simulation von Windparkregelungen
 

Kategorie

 
Grundlagenforschung und angewandte Forschung
 
   
(Stand: 03.12.2020)