Navigation

Gender-Forschungstage

Das Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung an der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Forschungen im Bereich Gender- und Queer-Studies zu fördern. Unser Ziel ist es, Forscher_innen ein Forum zum Austausch und zur Vernetzung zu bieten.

8. Genderforschungstag am 23.11.18

Das ZFG lädt an Queer- und Gender Studies interessierte Studierende, Forschende und Lehrende herzlich zum interdisziplinären Austausch ein.

Anmeldung bitte bis zum 19.11.2018 unter zfg@uol.de

Abstracts als pdf

Programm als pdf

Call for Papers: 8. Genderforschungstag am 23.11.18

Am 23. November 2018 veranstaltet das Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung an der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften (ZFG) den

8. GENDERFORSCHUNGSTAG an der Carl von Ossietzky Universität.

Alle, die im Bereich der Gender und Queer Studies studieren, forschen und lehren, können sich und ihre Forschungsprojekte einem interdisziplinären Publikum vorstellen. Wir möchten über Instituts- und Universitätsgrenzen miteinander ins Gespräch kommen. Besonders freuen wir uns über Beiträge zu

-              Aktuelle Themen: Gender - Vergeschlechtlichungen in Gesellschaft und Kultur

-              Gender und Nachhaltigkeit

-              Gender in MINT und Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Aber auch andere Beiträge sind willkommen - von der Bachelorarbeit bis zum PostDoc-Projekt, auch Gruppenprojekte und Projekte in Planung dürfen gerne vorgestellt werden!

Wir bitten um die Einsendung von Abstracts (max. 1 Seite) für einen 20-minütigen Vortrag oder eine Posterpräsentation bis zum

26. Oktober 2018

an: zfg(at)uni-oldenburg.de

Fragen beantworten wir gerne, bitte ans ZFG wenden oder an Dr. Sylvia Pritsch (sylvia.pritsch(at)uni-oldenburg.de)

Plakat als pdf

Webmasnl2tefx4aer (karola.geba9vmuer@uol.de) (Stand: 13.04.2020)