Konfliktmanagement

Konstruktiv Lösungen finden

In dem Kompetenztraining werden zunächst allgemeine Grundlagen zu Konflikten in Organisationen und Unternehmen vermittelt. Es geht um typische Situationen im Arbeitsalltag und den Sinn von Konflikten. Unterschiedliche Konfliktkonstellationen und für Institutionen typische Konfliktformen werden dargestellt und analysiert. Die Konflikttheorie nach Friedrich Glasl wird als Analysemodell erläutert.
Die Teilnehmenden lernen Verfahren der Konfliktbearbeitung kennen und können für unterschiedliche Situationen adäquate Interventionsformen auswählen und anwenden. Das Repertoire der Konfliktbearbeitung wird erweitert und die Moderation von Konfliktgesprächen geübt. Im Workshop wird die Bereitschaft zur Bearbeitung eines Konfliktfalles von der Analyse bis zu Interventions- und Präventionsstrategien in Kooperation mit anderen Teilnehmenden erwartet.

Ihr Kompetenzgewinn

Die Teilnehmenden …

 

erhalten theoretisches Hintergrundwissen über wesentliche Konfliktarten, die Funktionen von Konflikten sowie mögliche Umgangsweisen.

werden für unterschiedliche Konfliktsituationen im Unternehmen bzw. in der Organisation sensibilisiert, können diese erkennen und analysieren.

lernen Strategien zur Intervention bzw. Moderation von Konflikten kennen und können diese anwenden.

Das Kompetenztraining „Konfliktmanagement“ auf einen Blick

Weiterbildungszertifikat
 

Termine folgen
 

Präsenzworkshop mit internetgestützter Vorbereitungs- und Nachbereitungsphase

2 Kreditpunkte in 6 Wochen
ca. 60 Stunden

Keine

300 EUR

Lehrender

Dr. Andreas Blomenkamp

zert. Mediator / Wirtschaftsmediator
Mediation Andreas Blomenkamp, Oldenburg

 

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Bleiben Sie gut informiert!

Folgen Sie uns auf LinkedIn, erweitern Ihr Netzwerk, diskutieren mit unserer
Community und informieren sich über unsere Bildungsangebote:

Beratung und Kontakt

Carina Dolch

Angebotsentwicklung

T +49(0)441 798-4579

https://uol.de/c3l/studiengang/rund-um-das-studium

Ich möchte News und Wissenswertes
zur Weiterbildung erhalten

Ich interessiere mich für

Ich stimme der Datenverarbeitung gemäß den Datenschutzrichtlinien des Center für lebenslanges Lernen in Verbindung mit § 17 NHG zu und erkläre mich damit einverstanden, dass das C3L zum ausgewählten Bildungsangebot mit mir Kontakt aufnehmen darf. Die Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.

Besuchen Sie das C3L auch hier:

(Stand: 12.03.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page