Innovationsmanagement

Geschäftsmodelle entwickeln – Innovationen managen

Wer langfristig am Markt bestehen will, muss Produkte und Dienstleistungen permanent weiterentwickeln, neue Angebote auf den Märkten durchsetzen und interne Prozesse optimieren. Im Kontext des digitalen Wandels gilt das mehr denn je. Das Modul vermittelt zunächst Grundlagen des Innovationsmanagements: Was bedeutet Innovation und was beeinflusst Innovationsprozesse? Was kennzeichnet ein Innovationssystem und wie wird dessen Management gestaltet? Anschließend liegt der Fokus auf Geschäftsmodellen: Welche zentralen Elemente, Barrieren und erfolgreiche Muster gibt es? Und wie können nachhaltige und innovative Geschäftsmodelle entwickelt werden?

Dein Kompetenzgewinn

Die Teilnehmenden können ...

die Grundlagen und Bedeutung von Innovation sowie Innovationsmanagement einordnen.

die Besonderheiten des Managements von Innovationen verstehen.

die wichtigsten Einflussfaktoren auf Innovationsprozesse analysieren.

die Grundphilosophie von Geschäftsmodellen nachvollziehen.

die (strategische) Bedeutung der einzelnen Bestandteile eines Geschäftsmodells erkennen und beurteilen.

bestehende Geschäftsmodelle und deren jeweiliges Erfolgspotential mit Hilfe des Business Model Canvas (BMC) analysieren.

Mit kognitiven Barrieren in der Geschäftsmodellentwicklung umgehen.

erste Entwürfe eines (nachhaltigen) Geschäftsmodells entwickeln.

Zielgruppe

Das Modell eignet sich für alle, die Innovationen im Unternehmen voranbringen und Geschäftsmodelle systematisch aufbauen wollen. Es kann als zertifizierte Weiterbildung oder im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre belegt werden. Das Modul schließt mit einem Certificate of Advanced Studies ab. Das Zertifikat wird für das Bachelorstudium voll angerechnet. So kannst du ohne Immatrikulation ins Studium starten!

Innovationsmanagement auf einen Blick

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Sommersemester 2024

Berufsbegleitend, internetgestützt | Ein bis zwei kompakte Praxisworkshops am Wochenende

10 Kreditpunkte
in ca. 18 Wochen

Praxisorientiert und ins Modul integriert, keine Extraprüfung

4 bis 8 Stunden in der Woche

Keine

890,00 EUR (plus Semester- oder Gasthörgebühr)

Lehrende

Dr. Martina Weifenbach

Gründerin und Geschäftsführerin der myndway by Mutig und Achtsam GmbH

 
Profil und Arbeitsschwerpunktee

Melanie Lirk

 

Warum Teilnehmende uns empfehlen:

Bleibe gut informiert!

Folge uns auf LinkedIn, erweitere dein Netzwerk und diskutiere mit uns rund um das Thema Betriebswirtschaftslehre:

Beratung und Kontakt

Nicola Seitz

Bildungsmanagerin
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
 

T +49(0)441 /  798 50 54

www.uol.de/bwl
 

Ich möchte News und Wissenswertes
zur Weiterbildung erhalten

Ich interessiere mich für

Ich stimme der Datenverarbeitung gemäß den Datenschutzrichtlinien des Center für lebenslanges Lernen in Verbindung mit § 17 NHG zu und erkläre mich damit einverstanden, dass das C3L zum ausgewählten Bildungsangebot mit mir Kontakt aufnehmen darf. Die Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.

Besuchen Sie das C3L auch hier:

(Stand: 16.02.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page