Leitung

Prof. Dr.-Ing. Astrid Niesse 

A05 2-226

+49 (0) 441 - 798 2750

+49 (0) 441 - 798 2756

Digitalisierte Energiesysteme

Willkommen auf den Web-Seiten der Abteilung
Digitalisierte Energiesysteme

Die Entwicklung von digitalisierten Energiesystemen stellt ein interdisziplinäres Forschungsfeld da. Wir widmen uns dem resilienten Betrieb digitalisierter Energiesysteme und sind vor allem durch das Ziel motiviert, den Übergang zu einem nachhaltigen Energiesystem auf Basis erneuerbarer Energiequellen zu unterstützen und zu erleichtern. Neue, auf Informationstechnologien basierende Ansätze, sind ein Game Changer in dieser Entwicklung.

Flexibilität stellt dabei einen wichtigen Schlüssel der Energiewende da: Um thermische Kraftwerke im Bereich der Systemdienstleistungen zu ersetzen und eine stabile Stromversorgung sicher zu stellen, müssen wir Flexibilitätspotenziale nutzen, die sich aus einer Vielzahl kleiner und mittlerer Energiequellen und auch Lasten ergeben. Auf der informationstechnischen Seite müssen Ansätze entwickelt werden, die es erlauben, diese Flexibilität mit den gegebenen Zeit- und Datenrestriktionen zu nutzen.

Eine wunderbare Herausforderung für Expert:innen der Algorithmenentwicklung, Modellierung, Simulation und Systemintegration!

Aber es reicht nicht aus, das Anwendungsproblem zu verstehen und mit der Softwareentwicklung zu beginnen: Sowohl die Regulierung als auch das Marktdesign sind in diesem Bereich hochdynamisch -- ebenso wie die Informationstechnologie. Daher ist eine kooperative interdisziplinäre Forschungsweise die Kernkompetenz im Bereich der digitalisierten Energiesysteme.

Aktuelle Nachrichten

Paper zu Konzeptionierung einer Registry für Energieforschungssoftware bei ing.grid veröffentlicht

Das Paper "Towards Improved Findability of Energy Research Software by Introducing a Metadata-based Registry" wurde unter Federführung von Stephan…

mehr

Paper zum Agentenverhalten in Multi-Energie Systemen auf dem diesjährigen DFG SPP 1984 General Meeting vorgestellt

Am 21.09 und 22.09 fand das diesjährige General Meeting des DFG Schwerpunktprogramms (SPP) 1984 über Hybride und Multimodale Energiesysteme in Kiel…

mehr

Wir waren Teil der 1. Konferenz für Forschungsdateninfrastruktur (CoRDI) in Karlsruhe!

Im Rahmen von NFDI4Energy freuten sich Emilie Frost, Jan Sören Schwarz, Amanda Wein, Stephan Ferenz und Astrid Nieße über Ihre Teilnahme an der…

mehr

Astrid Nieße in den Zentrumsrat des C3L gewählt

Unsere AG-Leiterin Astrid Nieße wurde in den Zentrumsrat des C3L (Center für lebenslanges Lernen) gewählt. In dieser Funktion ist sie zukünftig noch…

mehr

Aktuelle Termine

der Abteilung Digitalisierte Energiesysteme

  iCal

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.
(Stand: 08.02.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page