Häufige Fragen (FAQ)

Hier findest du die Antworten auf die häufigsten Fragen bezüglich deines Studiums und des Instituts.

Du vermisst Fragen und Antworten oder hast einen Fehler entdeckt? Schreibe uns doch einfach eine , damit wir diese Seite stetig verbessern können.


Laufzettel und Prüfungen

Wo finde ich Laufzettel und Modulbescheinigungen?

Die nötigen Unterlagen, u.a. Laufzettel und Unterlagen findest du für deinen jeweiligen Studiengang über die folgenden Buttons:

Bachelor Kunst und MedienMaster of Education Kunst (alle Schulformen)Master Kunst- und Medienwissenschaft

Für die folgenden Studiengängen landest du über die Unterseiten bei den Informationen, die du benötigst:

Bachelor Gender StudiesMaster Integrated MediaMaster Museum und AusstellungMaster Kulturanalysen

Wie funktioniert der Umgang mit Laufzetteln und Modulbescheinigungen?

Laufzettel

Die Laufzettel dienen dazu, nachzuweisen, dass du Veranstaltungen in einem bestimmten Modul besucht hast. Gleichzeitig helfen sie dir auch, einen Überblick zu erhalten, wo du noch welche Prüfungsleistungen machen musst, was du schon erledigt hast und welche Noten du für welche Leistung bekommen hast (sofern diese auf dem Laufzettel mit eingetragen werden). Dazu reichst du den Laufzettel des entsprechenden Moduls, in dem du eine bestimmte Veranstaltung belegt hast bzw. angerechnet haben möchtest, bei der entsprechenden Lehrperson der Veranstaltung zur Unterschrift ein. Ist ein Laufzettel vollständig, schickst du ihn an die unten vermerkte Modulbeauftrage, damit dir das Modul angerechnet werden kann. 

Es ist sinnvoll, sich die Laufzettel immer zu kopieren (vor allem im Präsenzbetrieb), da diese auch mal verloren gehen können, aber ein wichtiges Nachweisinstrument für dich sind. 

Modulbescheinigungen

Die Modulbescheinigungen werden für einzelne Prüfungen benötigt. Wenn du über Stud-IP zu einer Prüfung angemeldet bist, brauchst du keine Modulbescheinigungen zu deiner Prüfungsleistung beifügen. Falls das aber in einer Veranstaltung nicht möglich ist oder du mit der Lehrperson individuelle Absprachen getroffen hast, benötigst du eine Modulbescheinigung (der herkömmliche Weg), auf dem deine Benotung eingetragen und dann zur Anrechnung an das Prüfungsamt geschickt wird. 

Dazu füllst du die Modulbescheinigung vor der Prüfung gewissenhaft und vollständig in dem für Studierende gekennzeichneten Bereich aus und reichst sie mit deiner Prüfungsleistung ein. 

Die Modulbescheinigung kann, wenn keine Onlineanmeldung erfolgt ist oder möglich war, für jede Prüfungsform verwendet werden. 

Frage im Zweifel die Lehrperson, bei der du eine Prüfung ablegst, ob du eine Modulbescheinigung einreichen musst. 

Wann und wie bekomme ich meine Noten? Wo kann ich schon angerechnete Leistungen einsehen?

Die Benotung hat laut Prüfungsordnung, allgemeiner Teil innerhalb von 5 Wochen nach Abgabe zu erfolgen und sollte auch innerhalb dieses Zeitraums an das Prüfungsamt weitergeleitet werden. Es kann vorkommen, dass die Benotung und Bewertung länger dauert. In diesem Fall solltest du dich an die betreffende Lehrperson wenden und nachfragen. Brauchst du eine Note dringend (z.B. wegen Immatrikulationen, BAföG o.ä.) bekommst du diese auf Nachfrage meistens rechtzeitig. Bitte wende dich auch dabei an die betreffende Lehrperson.

Die Notenbekanntgabe erfolgt meist direkt über Stud-IP und ist einzusehen unter Studium --> Meine Prüfungen --> meine Noten. Wird eine neue Note eingetragen, erhälst du meist eine E-Mail mit dem Hinweis, dass eine neue Note eingetragen wurde und kannst dann nachschauen.

Alle angerechneten Leistungen und Teilleistungen kannst du unter Studium --> Meine Prüfungen --> meine Noten jederzeit einsehen.

Sollte eine Note , die eigentlich schon eingetragen sein sollte, nicht in Stud IP erscheinen, wende dich bitte zuerst an die Person, die die Note eingetragen hat (Modulbeauftragte) oder im Zweifel direkt ans Prüfungsamt, wenn die Modulbeauftragten dir nicht helfen können.

Schriftliche Arbeiten und Klausuren

Wo finde ich Leitfäden und Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten?

Leitfäden, Hinweise, Formalia und mehr findest du hier.

Wo kann ich meine Prüfungsleistungen einwerfen?

Hier gibt es in der Regel zwei Wege: Soll eine Prüfunsleistung (Hausarbeit, schriftliche Ausarbeitung, Abschlussarbeit etc.) physisch abgegeben werden, dann kann Sie entweder in das Fach der jeweiligen Lehrperson oder in den allgemeinen Fristenbriefkasten der Universität geworfen werden. Für die jeweilige Option gilt folgendes:

Abgabe im Fach der Lehrperson:

Nur wenn das mit der Lehrperson so abgesprochen ist! Es erfolgt i.d.R. keine Eingangsstempelung bzw. ist hier die Fristwahrung nicht gegeben.

Die Fächer der Dozierenden befinden sich in Gebäude A10, im Flur des Erdgeschosses, direkt gegenüber vom Sekreteriat des Instituts. Eine Karte findest du hier.

Fristwahrende Abgabe am Fristenbriefkasten:

Dieser Briefkasten, der für alle Unterlagen, die einen Eingangsstempel benötigen, genutzt werden kann, befindet sich am Eingang zu Verwaltungsgebäude V01 an der Ammerländer Heerstraße 114-118, hier auf der Karte zu finden.

Bitte denke hierbei daran, deine Unterlagen ordnungsgemäß in einem Umschlag verpackt einzuwerfen und die Person, an die die Unterlagen gehen soll, mit in der Adressangabe zu vermerken.

Wie finde ich ein Thema und eine Betreuer:In für meine Abschlussarbeit?

Im Bachelor Kunst und Medien musst du, wenn du in Kunst und Medien deine Bachelorarbeit schreiben möchtest, ein sogenanntes Bachelorarbeitskolloqium besuchen. In dieser Veranstaltung wird dir bei der Themenfindung ebenso wie bei der Suche nach einer geeigneten Betreuung geholfen.

Alternativ ist es immer möglich (und empfohlen) sich Themen aus besuchten Veranstaltungen, die eventuell schon in einer Hausarbeit oder ähnliches vertieft wurden, auszusuchen und auch die Lehrperson der Veranstaltung in diesem Themengebiet als Betreuung auszuwählen. Nichtsdestotrotz ist der Besuch eines Kolloqium weiterhin zwingend erforderlich.

Studienorganisation und -ablauf

Welche Module muss ich in welchem Semester belegen?

Der Zeitpunkt, wann ein Modul zu belegen ist, ist in der Regel frei wählbar. Jedoch gibt es Empfehlungen und eine Reihenfolge, die eingehalten werden muss. Diese Informationen findest du im aktuellen Studienverlaufsplan für dein Fach. Die Pläne und Ordnungen für deinen jeweiligen Studiengang findest du über folgenden Buttons.

Bachelor Kunst und MedienMaster of Education Kunst (alle Schulformen)Master Kunst- und Medienwissenschaft

Für die folgenden Studiengängen landest du über die Unterseiten bei den Informationen, die du benötigst:

Bachelor Gender StudiesMaster Integrated MediaMaster Museum und AusstellungMaster Kulturanalysen

Wie funktioniert die Anmeldung zu Veranstaltungen? Wann werden Veranstaltungen sichtbar und wann kann ich sie wählen?

Die Übersicht der Veranstaltungen des jeweiligen Semesters in den jeweiligen Modulen findest du in Stud-IP unter: Studium --> Meine Veranstaltungen --> Studienmodulübersicht (links in der Leiste). Unter "Ansichten" kannst du dein jeweiliges Fach und darunter das jeweilige Semester auswählen (meistens ist das richtige Semester vorausgewählt).

Hast du dich für eine Veranstaltung entschieden, wählst du diese an und klickst links auf "Zugang zur Veranstaltung". Hast du den richtigen Zeitpunkt erwischt, wirst du dann in die Veranstaltung eingetragen oder auf die Warteliste gesetzt.

In der Regel werden die Veranstaltungen des folgenden Semester im Monat vor dem Semesterstart sichtbar geschaltet. Die Anmeldung erfolgt dann wenig später zu den unten in den Veranstaltungen angegebenen Terminen. Hierbei lohnt es sich, sich den Anmeldungstermin freizuhalten und genau in der Sekunde zu klicken, in der die Veranstaltung zur Anmeldung freigeschaltet wird, da die Nachfrage bei einigen Veranstaltungen sehr groß ist. Wichtig: Dabei zählt die Stud-IP interne Uhrzeit (oben rechts in Stud-IP sekundengenau angezeigt) und nicht die deines Laptops, Handys oder deiner Armbanduhr.

Exkursionen

Wie viele Exkursionen muss ich machen und was muss ich dabei beachten?

Je nachdem ob du 30KP oder 60KP machst, musst du im Bachelor eine unterschiedliche Anzahl an Exkursionstagen nachweisen.

Laut Prüfungsordnung gelten für 30KP Studierende:

"Exkursionen sind in Lehrveranstaltungen eingebunden (mindestens 2 Exkursionstage sind
verpflichtend und nachzuweisen)."

Laut Prüfungsordnung gelten für 60KP Studierende:

"Exkursionen sind in Lehrveranstaltungen eingebunden (mindestens 4 Exkursionstage sind
verpflichtend und nachzuweisen). Eine selbstorganisierte studentische Veranstaltung muss mit einem/einer Lehrenden der Lehreinheit „Kunst und Medien“ abgesprochen werden und ist in der Regel in kum230 verortet."

Zum Nachweis muss eine Exkursionsbescheinigung ausgefüllt und abgegeben werden. Diese findest du hier.

Um sicherzugehen findest du die aktuelle Prüfungsordnung (fachspezifische Anlage) hier.

Grundsätzlich gilt: Ausstellungen, die für eine Exkursion besucht werden, müssen sich außerhalb Oldenburgs befinden (außer es gibt eine spezielle, die mit dem ganzen Seminar besucht wird). Außerdem werden von der Seminarleitung meist mögliche Ausstellungen vorgeschlagen. Kennst du eine Ausstellung oder besuchst eine, die du zum Seminarthema passend findest, kannst du diese jedoch immer der Seminarleitung vorschlagen und in Absprache für einen Exkursionsschein nutzen, wenn die Seminarleitung zustimmt.

Wo finde ich das Formular zur Exkursionsbescheinigung?

Das Formular zur Exkursionsbescheinigung findest du hier.

Aufnahmeprüfung

Wann und wie erhalte ich das Ergebnis der Aufnahmeprüfung?

Über das Ergebnis der Aufnahmeprüfung werden Sie ca. Mitte Juli 2022 per Email an die von Ihnen bei der Registrierung verwendete Emailadresse informiert. Sie müssen sich dann über den Link:
kumb.uol.de/login mit Ihren Logindaten anmelden. Sollte Sie das Passwort vergessen haben, können sie sich über "Passwort vergessen?" ein neues Passwort zukommen lassen.
Wir bitten von weiteren diesbezüglichen Anfragen abzusehen.

Alle weiteren Informationen zur Aufnahmeprüfung findest du hier.

Webmaster (Stand: 08.09.2022)