Kontakt

Leitung

Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier

/ -

W30 3-313

Sekretariat

Katja Warnken

+49 (0)441 798-3902

W30 3-312

Anschrift (Postanschrift)

Medizinische Physik, Fakultät VI
Universität Oldenburg
26111 Oldenburg

Standort / Anreise

Für spezifische Fragen bezüglich eines unserer Forschungsthemen kontaktieren Sie bitte die entsprechenden Personen direkt (siehe Liste der Mitarbeiter)

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Thema
 
Laufzeit
 
Finanzierung
 
Esmaton 04/2019-04/2022 DFG
VIB Hear - Innovationsverbund für integrierte, binaurale Hörsystemtechnik 02/2017-01/2020 EU/EFRE
Open community platform for hearing aid algorithm research 07/2016-06/2021 NIH
Ears II Empir 06/2016-12/2019 EU
Forschergruppe "Individualisierte Hörakustik" 04/2012-12/2019 DFG
Exzellenzcluster "Hearing4all" (1.0) 11/2012-12/2018 DFG
Spitzenforschungsprojekt: Building bridges from focused research to a sustainable impact on everday life 07/2016-06/2018 Nds.MWK
SFB TRR 31 Das aktive Gehör 07/2005-06/2017 DFG
Zentrum für Hörforschung 08/2007-12/2016 Nds.MWK
ABCIT – "Advancing Binaural Cochlear Implant Technology" 09/2012-08/2015 EU
Modellbasierte Hörgeräte 09/2008-08/2014 BMBF
Psychophysik und Audiologie der schwellennahen Feinstruktur: Grundlagen und Anwendungen zur Früherkennung von Hörschäden 2010-2014 DFG
AULIN (Zusammenarbeit von AUdiologie und LINgustik)
Understanding speech under fluctuating noise in children and adults from an audiological and psycholinguistic viewpoint
2008-2014 DFG
Hurdig "Netzwerk für multilinguale Hör- und Sprachverständlichkeits-Diagnostik" 2007-2013 EU
DIRAC (Detection and Identification of Rare Audio-Visual Cues) 2006-2011 EU
Auditorische räumliche Abbildung und Mechanismen der binauralen Signalverarbeitung beim Menschen ab 2005 DFG
Zusammenhang zwischen funktionellen MRT-Aktivierungskarten und psychoakustisch messbaren Leistungen des Gehörs ab 2005 DFG
AVSy - Viva (Architecture for Automatic Power Minimization of Signalprocessing Systems) ab 2004 DFG
Psychophysik und Audiologie der schwellennahem Feinstruktur: Grundlagen und Anwendungen zur Früherkennung von Hörschäden ab 2004 DFG 
HearCom ab 2004 EU
Kompetenzzentrum HörTech ab 2001 BMBF
Graduiertenkolleg
European Graduate School for Neurosensory Science, Systems and Applications
2000-2009 DFG, NWO

Abkürzungen

BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung
DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft
EU Europäische Union
EFRE Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Nds. MWK   Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
NIH National Institutes of Health (USA)
NWO Netherlands Organization for Scientific Research
(Stand: 16.06.2022)