Kontakt

Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer 

+49 (0) 441 - 798 2311

Fax: +49 (0) 441 - 798 4016

Dissertationen

Aktuelle Dissertationsprojekte

Thomas Flömer (Oldenburg): 

  • "Hard to the Core" - Populäre Musik als transgressive (Hör)-Praxis. 

Sidney König (Oldenburg): 

  • Reverberations. Berlin Musical Leftism and the Memory of WW II. 

Abgeschlossene Dissertationen

Ina Atlanta Beyer (Oldenburg):

  • Queer Punk Utopien. Ästhetische Strategien und Re-/Visionen politischer Kollektivität bei Limp Wrist, Tribe 8 und Cristy C. Road. 

Dr. Stefanie Alisch (Oldenburg):

  • Angolan Kuduro: Carga, Aesthetic Duelling, and Pleasure Politics performed through Music and Dance.

 

Dr. phil. Sarah Chaker (Wien):

  • Schwarzmetall und Todesblei. Musikalische Praxis und juvenile Vergemeinschaftung in den Black- und Death-Metal-Szenen Deutschlands. Eine triangulative Studie. Mehr

Dr. phil. Bernd Wagner (Hildesheim):

  • Staat, Markt und Gesellschaft. Zur institutionellen Genese, Konstruktion und Legitimation moderner Kulturpolitik.

Dr. phil. Thomas Burkhalter (Bern):

  • Signifikante Klänge. Kosmopolitische Musik in Beirut als Ausdruck der Welt.

  Mehr:

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page