Kontakt

Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer 

+49 (0) 441 - 798 2311

Fax: +49 (0) 441 - 798 4016

Dissertationen

Aktuelle Dissertationsprojekte

Vincent Rastädter (Oldenburg):

  • ,Greetings from Planet Paprika‘ – diskursanalytische Fallstudien zu Popmusik und imaginären Geografien. (AT)

Thomas Flömer (Oldenburg):

  • Aggressivität in populären Musikformen. Konstruktionen – Aneignungen – Bedeutungen. (AT)

Arne Wachtmann (Oldenburg):

  • "What makes it loud? A microphone!" - Beschallungstechnik und Lautheit. (AT)

Ina Beyer (Oldenburg):

  • Queere Praxen - Musik und Zines der Queer Punk-Bewegung 1985 bis heute.

Abgeschlossene Dissertationen

Dr. Stefanie Alisch (Oldenburg):

  • Angolan Kuduro: Carga, Aesthetic Duelling, and Pleasure Politics performed through Music and Dance.

 

Dr. phil. Sarah Chaker (Wien):

  • Schwarzmetall und Todesblei. Musikalische Praxis und juvenile Vergemeinschaftung in den Black- und Death-Metal-Szenen Deutschlands. Eine triangulative Studie. Mehr

Dr. phil. Bernd Wagner (Hildesheim):

  • Staat, Markt und Gesellschaft. Zur institutionellen Genese, Konstruktion und Legitimation moderner Kulturpolitik.

Dr. phil. Thomas Burkhalter (Bern):

  • Signifikante Klänge. Kosmopolitische Musik in Beirut als Ausdruck der Welt.

  Mehr:

 

(Stand: 21.08.2020)