Radke

Radke, Erich

Lebenslauf - Erich Radeke

02.06.1954

 - Geb. in Bad Homburg v.d. Höhe 

1973

 - Abitur auf dem altsprachlichen Clemens-August-Gymnasium in Cloppenburg; 

 

 - Aufnahme des Studiums der freien Malerei an der Muthesius   

 

 Werkkunstschule in Kiel.

1975 / 1976

 - Zivildienst beim ASB in Bremen, Abteilung Behindertentransport

Ab 1977

 - Studium an der HDK ( Hochschule der Künste )in Bremen mit den Fächern   

 

 Musikpädagogik klass. Gitarre, Querflöte 

 

und Theorie, Nebenfächer Klavier ( 4 Jahre ), Laute und Komposition

 

( 2 und 3 Jahre ), Gleichzeitig Aufnahme regelmäßiger Lehrtätigkeit im

 

 privaten und musikschulischen Bereich

1986

 - Abschluss als Privatmusikerzieher ; Note : Gut, 

1987

 - Konzertexamen auf der klass. Gitarre an der HDK in Bremen; Note : Sehr Gut,  

1988 – 92

 - Musikalischer Leiter Schauspiel am Bremer Theater MOKS (Modellversuch Künstler - Schüler aller öffentlichen Schulformen ) ;  

 

 - weiterhin Konzerttätigkeit und Tätigkeit als Privatmusikerzieher

Seit 1992

 - Lehrauftrag für Gitarre an der Universität Bremen, 

Ab 1992

 - Musikalischer Leiter des Schauspieles an der Landesbühne in Wilhelmshaven     

 

 sowie am Stadttheater Krefeld / Mönchengladbach ; 

 

 - weiterhin Konzerttätigkeit und ausgedehnte Privatmusiklehrertätigkeit

1994

 - Zusätzlich Aufnahme einer  gastweisen musikal. Leitungstätigkeit am 

 

 Volkstheater Rostock , 

 

 Zusammenarbeit mit dem zeitgenössischen Komponisten Hans-Joachim    

 

 Hespos im Rahmen der Wiese GMBH ( Kulturstraße Europa ),  

Seit 1995

 - Gastweise musikalischer Leiter des Schauspieles auch an den städtischen     

 

 Bühnen Münster;

 

 - Weiterhin Konzert- und Lehrtätigkeit als Dozent und Privatmusikerzieher

1997

 - Erscheinen einer A Capella CD von ausschließlich Eigenkompositionen mit 

 

 dem Oldenburger Produzenten O. Roter, Vertrieb über Selected Sound/EMI, 

2000-2005

- Aufnahme des Studiums LA Sekundarstufe II an der Uni Bremen ab WS 00/01,  MUSIK und MATHEMATIK

 

 Musikalischer Leiter Schauspiel bei den Bad Gandersheimern Domfestspielen ; 

 

Erscheinen einer CD mit der 1. Einspielung einer deutschsprachigen

 

 - weiterhin musikalischer Leiter Schauspiel an der LNN in WHV 

 

 - und intensive  Lehr-und Konzerttätigkeit.

 

 - Abschlussprüfung im Fach Klavier, Gitarre u. Querflöte an der Uni Bremen;     

 

 Note: Sehr Gut, 

2002

- Aufnahme des Lehraufrages an der Universität Bremen

 

 LV: SCHULE – MUSIK – THEATER,  Ausbildung von Lehrerinnen  und 

 

 Kooperationen Uni Bremen mit Grundschulen und anderen öffentlichen 

 

 Schulträgern und Einrichtungen

2003

- Festanstellung als Musiklehrer an der Kreismusikschule Vechta für

 

 Keyboard / Querflöte / klass. Gitarre. Arbeit und Unterricht mit Menschen mit   

 

 Körperlicher und geistiger Behinderung

 

 - Gastspiel als musikalischer Leiter des Schauspieles am    

 

 THEATERDERJUNGENWELT in Leipzig, Uraufführung von   

 

 „LEHRERINNEN“ ein szenischer Liederabend 

 

 - Musikalischer Leiter am Nina Theater CH

 

 - weiterhin musikalischer Leiter LNN in WHV

2004

-  Gastspiel als musikalischer Leiter des Schauspieles am Staatstheater Kassel.

 

 -  Hörspielproduktionen : „Die kleine Meerjungfrau“ im C. Heyn Verlag und 

 

 - „Der Zauberer von Oos“mit  ausschließlich Eigenkompositionen 

 

 - weiterhin musikalischer Leiter Schauspiel an der LNN in WHV und intensive

 

 Lehr-und Konzerttätigkeit. 

 

 - Einladung als Leiter zu Workshops in staatlichen Schulen in Bremen, Wilhelmshaven im Rahmen von  Schul – Theaterprojekten, 

2004

 - weiterhin musikalischer Leiter Schauspiel an der LNN in WHV, 

 

 - Nina Theater CH  

 

 - intensive Lehr-und Konzerttätigkeit.

2005

 - weiterhin  musikal.Leiter  des Schauspieles in WHV und Nina Theater CH

 

 - Wiedereinsetzung des Lehrauftrages als Lehrbeauftragter an der HFK Bremen   

 

 und  Uni Bremen FB III Digitale Medien, 

2009

 - LA Instrumentalunterricht und Lehrauftrag Uni Bremen                                                                   

 

 LV:  SCHULE-MUSIK-THEATER- s.o. wewiter Projekte an öffentlichen 

 

 Schulen

 

 - weiterhin  musikal. Leiter  des Schauspieles in WHV

 

 - weiterhin Gastspiele als musikalischer Leiter des Schauspieles am     

 

 THEATERDERJUNGENWELT in Leipzig. Hier die Komposition und    

 

 Uraufführung des Kammermusicals „ So roth wie Bluth“ nach Motiven der           

 

 Gebrüder Grimm mit Schülern und Menschen mit Handcaps

2010

- Lehrbeauftragter der Universität Bremen FB 3

 

 LV : Digitale Medien im Schul-, Musik-, Theater Alltag

 

 - Uraufführung der symphonischen Dichtung „ The Return of Ulysses“ als   

 

Kompositionsauftrag von United O für Kammerorchester und 2 Sprecher

 

 In Kooperation mit Blauschimmel – Atelier Oldenburg und Staatstheater 

 

 Oldenburg

 

 - weiterhin musikalischer Leiter des Schauspieles der LNN in WHV und Nina Theater CH

 

 - weiterhin Lehrtätigkeit an der KMS Vechta

2013

 - weiterhin musikalischer Leiter an LNN in WHV, Abendspielplan und

 

 stadtteilbezogene Inclusionsprojekt-Theaterarbeit im Bereich Kinder- und        Jugendtheater und Fördermassnahme zur emotionalen Entwicklung von 

 

 Kindern und Heranwachsenden Jugendlichen

 

 - Uraufführung der Rock –Oper „Luther! Rebell wider Willen“ für großes                        Orchester, Jazz-Rock Band, großen Opernchor und Solisten am Landestheater            Eisenach, 

 

 - weiterhin Lehrtätigkeit an der KMS Vechta unter anderem Sonnenhof e.v. in     

 

 Schwichteler mit Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung 

 

 - weiterhin musikalischer Leiter Nina Theater CH

2015

 - weiterhin musikalischer Leiter an LNN in WHV, Abendspielplan und

 

 stadtteilbezogene Inklusionsprojekt-Theaterarbeit im Bereich Kinder- und Jugendtheater

 

 - Uraufführung des Bollywood-Märchen-Musicals  „Die mutige Kanhar De“ an der LNN in WHV, 

 

 - weiterhin Lehrtätigkeit an der KMS Vechta insbesondere auch mit Menschen 

 

 mit Behinderung ( Autisten und Menschen mit körperlich und geistiger Behinderung)

 

 - weiterhin musikalischer Leiter Nina Theater CH

2016

 - weiterhin musikalischer Leiter an LNN in WHV, Abendspielplan und

 

 stadtteilbezogene Inklusionsprojekt-Theaterarbeit im Bereich Kinder- und Jugendtheater in WHV

 

 - Uraufführung und Entwicklung des Kindertanztheaterstückes DINGLINGI mit 

 

 der brasilianischen Kompagnie „Cia de Dança Teatro Xirê“ an der LNN in 

 

 WHV und KuSo in Oldenburg

 

 - weiterhin Lehrtätigkeit an der KMS Vechta s.o.

 

 - weiterhin musikalischer Leiter Nina Theater CH

 

 - Gründung seines Theaters  „Teatro sobre Tablas“

2017

 - weiterhin musikalischer Leiter an LNN in WHV, Abendspielplan und

 

 stadtteilbezogene Inklusionsprojekt-Theaterarbeit im Bereich Kinder- und Jugendtheater in WHV

 

 - Uraufführung des Rock-Oratoriums „Luther! Rebell wider Willen“ an der LNN in WHV

 

 - weiterhin Lehrtätigkeit an der KMS Vechta s.o.

 

 - weiterhin musikalischer Leiter Nina Theater CH

 

 - Gründung des Ensembles ChoRaLis . Ensemble für Zeitgenössische Musik in  

 

 Kircheninnenräumen

2018

 - Stadtteilbezogenes Inklusionsprojekt-Theaterprojekt im Bereich Kinder- und           Jugendtheater in Oldenburg „Karneval der Tiere“ BBS Wechloy

 

 - weiterhin Lehrtätigkeit an der KMS Vechta s.o.

 

 - weiterhin musikalischer Leiter Nina Theater CH

 

 - Kompositionsauftrag „ Sternenhimmel “  für Kammermusikalische Besetzung

 

Uraufführung Nov 2019

 

- Komposition „ Missa Andalusia „ für Orgel und Saiteninstrumente Uraufführung April 2019

Kompositorisches Schaffen

Kompositorisches Schaffen bisher zu folgenden Bühnenwerken                                                 

Arturo Ui ; B. Brecht, Bremer Theater
Szenen aus Deutschland B.Brecht, Bremer Theater
Sacco und Vanzetti : Musiktheaterprojekt am Bremer Theater Moks
Nameless B 2317: Musiktheaterprojekt am Bremer Theater Moks mit diversen Bremer Schulen
Puntila und sein Knecht Matti  ; B. Brecht, LNN in WHV
Kalevala  ; Uraufführung am Staatstheater Helsinki - Finnland
Brecht – Revue; CO Produktion von Radio Bremen und dem Bremer Theater
Der Sturm; W. Shakespeare, LNN in WHV
Richard der III. ; W. Shakespeare, LNN in WHV
Hamlet ; W. Shakespeare, LNN in WHV
Urfaust  ; J.W. Goethe, LNN in WHV
Egmont ; J.W. Goethe, LNN in WHV
Italien. Nacht; Ö. v. Horvath, LNN in WHV
Schade dass sie eine Hure war; Deutschsprachige Erstaufführung, LNN in WHV
Merlin ; T. Dorst Uraufführung, LNN in WHV
Die Weber, LNN in WHV und Bad Gandersheim
Im Namen der Rose, Bad Gandersheim
My Mother`s Courage ; LNN in WHV, Städtische Bühnen Münster, Staatstheater Kassel
Hamletmaschine; H. Müller, LNN in WHV
Onkel Wanja; Tschechow, LNN in WHV
Kätchen von Heilbronn, H.v. Kleist, LNN in WHV
Porzellanschiff ; D. Finkelde ; Uraufführung , LNN in WHV
Romeo und Julia,  Shakespeare,Theater für Jedermann
Die kleine Meerjungfrau; Ueli Blum/ E.A.Radke Uraufführung, LNN in WHV
Die Zähmung der Widerspenstigen; Shakespeare, Bremer Shakespeare Company,
Man sieht nur, was man weiß, Nina-Theater Bütterkinden- Schweiz
Luther!Rebell wider Willen, Rockoper, LT Eisenach
Luther!Rebell wider Willen, Rockoratorium, LNN in WHV
u.a.

 

 Musicals und Singspiele

Der Zauberer von Oos; Uraufführung mit eigener Musik, LNN in WHV , Städtische Bühnen Münster, Kulturzentrum Perchtoldsdorf Österreich  
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, F.K. Waechter; Uraufführung mit eigener Musik, Bremer Therater,
Schimmelreiter ; Uraufführung mit eigener Musik, LNN in WHV
Moby Dick, mit eigener Musik, LNN in WHV
Der feingeschmeckte Suppenkoch und die liebende Bratwurst: Uraufführung mit eigener Musik, LNN in WHV
Joseph und seine Schwester ; Uraufführung mit eigener Musik, Thetro Orlando- Rastede
Der Kaiser und die Nachtigal ; Uraufführung mit eigener Musik, LNN in WHV
König Wasserwirbel ; Uraufführung mit eigener Musik, LNN in WHV
East - Side - Story ; Uraufführung mit eigener Musik, Gesamtschule Ost Bremen,
Dschungelbuch, mit eigener Musik, LNN in WHV, Kulturzentrum Perchtoldsdorf AT,
Der Stier Ferdinand; Uraufführung mit eigener Musik, LNN in WHV
Die kleine Meerjungfrau; Uraufführung mit eigener Musik, LNN in WHV
Die zertanzten Schuhe; Uraufführung mit eigener Musik, LNN in WHV, TheaterderjungenWelt in Leipzig
Lehrerinnen, Musical Uraufführung im TheaterderjungenWelt Leipzig
Nanook – der Eskimo; eigenes Musical, International School Bremen, 
Single-Sixties, Teatro Orlando
u.a.

 

Musikalische Leitung und Einrichtung von Musicals und Operetten :

Das weiße Rössl, LNN in WHV
Der Vetter von Dingsda, LNN in WHV
Dreigroschenoper, LNN in WHV
Hello Dolly, LNN in WHV
Die Großherzogin von Gerolstein, LNN in WHV
Kiss me, Kate, LNN in WHV
Cabarett, LNN in WHV
Jesus Christ Superstar, Bad Gandersheim, 
West Side Story, LNN in WHV
Mutter Courage, Städtische Bühnen Münster
Ballade von Garuma, LNN in WHV,  Theater Krefeld Mönchengladbach
Anatevka, LNN in WHV
La Cage aux  Folles, LNN in WHV
Manche mögens heiß, LNN in WHV
u.a.

 

Theaterpädagogische Projekte

Return of Ulysses, Komposition, Einrichtung und musikalische Leitung
United O, Inklusions - Theater - Projekt mit Blauschimmel-Atelier Oldenburg und Staatstheater Oldenburg
Stadtteilbezogenes Inklusionsprojekt-Theaterprojekt im Bereich Kinder- und Jugendtheater in Oldenburg „Karneval der Tiere“ BBS Wechloy
Kindertheater Projekte in Kooperation zwischen der Uni Bremen im Rahmen der LV Schule- Musik- Theater und diversen Bremer Schulen.
- Nanook
- Evergreen – Nevergreen
- Der große Durchbruch
- Einmal ins Kaugummiland und zurück
- Traumwelten
- Interkulturelles Filmprojekt : Hundert Jahre Schule Nordstrasse in Bremen
- Daily Sun -  experimentelles Musiktheater mit Schülern und Studenten
  u.v. a.

 

Teinahme an
Kibum Oldenburg
Bremer Grundschul-Theatertage 
Münsteraner Dramaturgische Gespräche zum Kinder- und Jugendtheater
Inklusions - Theater - Workshops in Kooperation mit LNN und Grundschulen in WHV

 

Veröffentlichungen bei folgenden Verlagen

Bloch Erben: Die zertanzten Schuhe
Litag Theaterverlag: Der Zauberer von Oos,  Schimmelreiter
Verlag für Kindertheater Weitendorf GMBH: Die mutige Kanhar De   
Stückgut Bühnen- und Musikverlag GMBH: Luther! Rebell wider Willen So roth wie Blut
Selected Sound/EMI Music Publishing: A Cappella and more    
HEYN VERLAG: Die kleine Meerjungfrau - Hörspiel

 

(Stand: 09.06.2021)