Kontakt

0441 798-2045

A10 1-102 (Di., Do. & Fr.)

Wintersemester 2021/2022:
Dienstag, 13 - 14 Uhr
Anmeldung über Stud.IP
https://meeting.uol.de/b/and-aa7-ch6

Hiemstra, A. & Ruigendijk, E. (2021, June 10 – 11). Linguistic transfer between closely related languages in TLA (L1/L2 German/English – L3 Dutch): Pilot study [Conference poster]. 41st TABU Dag, Groningen, the Netherlands.

Andreas Hiemstra

Wissenschaftlicher Mitarbeiternull

Niederländische Sprachwissenschaft

 

Arbeitsschwerpunkte:

Spracherwerb und Sprachverarbeitung

Mehrsprachigkeit

Linguistischer Transfer (Lexikon, Morphologie & Syntax)

Mehrsprachigkeitsdidaktik

Zur Person

Seit Oktober 2019 bin ich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit dem Institut für Niederlandistik der Universität Oldenburg verbunden. Innerhalb meiner Lehre fokussiere ich einerseits die Geschichte und Variation des Niederländischen (Vorlesung) und andererseits die Themen Spracherwerb, Sprachverarbeitung und Sprachdidaktik (Seminar). Im Rahmen meiner Promotion untersuche ich den Einfluss, den die Erstsprache (Deutsch / Englisch) und die Zweitsprache (Englisch / Deutsch) auf den Erwerb der Morphologie und Syntax der Drittsprache (Niederländisch) haben. Meine Arbeit im Labor für Sprach- und Musikforschung der Universität Oldenburg konzentriert sich dabei auf experimentelle Arbeiten im Rahmen meiner Promotion (u. a. selfed-paced reading (SPR) tasks und grammaticality judgement (GJ) tasks).

Lebenslauf

Seit 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Niederlandistik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
2018 – 2019 Studentische Hilfskraft am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
2017 – 2018 Auslandssemester an der Universiteit Gent (Belgien)
2016 – 2019 M.Ed. Biologie / Englisch an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
2016 – 2019 Studentische Hilfskraft am Institut für Niederlandistik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
2015 Auslandssemester an der University of Stirling (Schottland)
2013 – 2019 Erw.fach Niederländisch an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
2012 – 2016 B.A Biologie / Anglistik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Vorträge

Anstehend

Hiemstra, A. & Ruigendijk, E. (2022, March 23 - 24). Linguïstische transfer tussen nauw verwante talen bij derdetaalverwerving (L1/L2 Duits/Engels – L3 Nederlands) [Conference presentation]. A Germanic Sandwich 2022, Cologne, Germany.

2021

Hiemstra, A. (2021, August 26 – 27). Linguïstische transfer tussen nauw verwante talen bij derdetaalverwerving (L1/L2 Duits/Engels – L3 Nederlands) [Conference presentation]. Colloquium voor doctorandi en habilitandi (DigiDoHa), Berlin, Germany.

Hiemstra, A. & Ruigendijk, E. (2021, June 10 – 11). Linguistic transfer between closely related languages in TLA (L1/L2 German/English – L3 Dutch): Pilot study [Conference poster]. 41st TABU Dag, Groningen, the Netherlands.

Hiemstra, A. (2021, April 23 – 24). Linguistischer Transfer zwischen eng verwandten Sprachen im Drittspracherwerb (Deutsch/Englisch - Niederländisch) [Conference presentation]. 17. Sprachwissenschaftliche Tagung für Promotionsstudierende (STaPs), Freiburg, Germany.

2020

De Belder, M. & Hiemstra, A. (2020, September 30 – October 1). Creating awareness of the pluricentricity of Dutch [Conference presentation]. Pluricentric languages and foreign language teaching: Implications for reflective practice in schooling, higher education and teacher training. International Symposium, Bremen, Germany.

Hiemstra, A. (2020, March 26 – 18). Lexicale transfer tussen nauw verwante talen bij derdetaalverwerving (Duits/Engels/Nederlands) [Conference presentation]. Colloquium voor doctorandi en habilitandi (DoHa), Berlin, Germany. (Conference canceled)

Tagungsorganisation

2022, June 30 – July 01 Small languages, big ideas (SLBI), we look forward to receiving proposals for contributions by 15 February 2022! [Conference jointly organised with Franziska Buchmann (UOL), Suzanne Dekker (RUG), Hanneke Loerts (RUG) Ankelien Schippers (UOL) und Heike Schoormann (UOL)]
2021, November 12–13 13. Nordwestdeutsches Linguistisches Kolloquium (NWLK). [Conference jointly organised with Marina Frank (UOL) und Marina Rohloff (UOL)]
2019, December 06 Oldenburg-Groningen-Workshop. [Workshop jointly organised with Caroline Postler (UOL)]

 

Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung

10/2021 - heute

Mitglied der Fakultären Entwicklungsgruppe der Fakultät III

07/2021 - heute Mitglied des Fakultätsrates der Fakultät III

07/2021 - heute

Mitglied der Promovierendenvertretung

06/2021 - heute   

Mitglied des Institutsrats der Niederlandistik

03/2020 - 06/2021  Stellvertretendes Mitglied des Institutsrats der Niederlandistik
(Stand: 07.01.2022)