Leitung

Prof. Dr. Susanne Boll
Medieninformatik und Multimedia-Systeme

E-Mail:
 

Leitung

Prof. Dr. Jannika Mattes
Organisation und Innovation

E-Mail:

Tutor

MA Sabrina Paustian
Organisation und Innovation

E-Mail:

Tutor

MSc Hatice Şahin
Medieninformatik und Multimedia-Systeme

E-Mail:

Conversations on the Social Embeddedness of Digital Technologies

Übersicht

Digitale Technologien sind ein zentraler Bestandteil unserer Gesellschaft. Zugleich verändern sie hinreichend Arbeitsprozesse, Organisationen, Privatheit und somit ebenfalls das gesamte gesellschaftliche Zusammenleben. Diese Veränderungstendenzen führen zu zahlreichen Fragen und Herausforderungen: in welchem Maße und wie genau sollen digitale Technologien in unser Leben einbezogen werden, sodass sie mit den normativen und ethischen Grundlagen liberaler Gesellschaften übereinstimmen, die zugleich eine Voraussetzung für moderne demokratische Staaten sind?

Die Vortragsreihe hat daher zum Ziel, einen Einblick in das Zusammenwirken von digitalen Technologien und Gesellschaft zu erlangen. Wir begrüßen Wissenschaftler*innen aus verschiedenen Disziplinen wie z.B. den Sozialwissenschaften und der Informatik, um über aktuelle Perspektiven und Forschungsergebnissen zu digitalen Technologien zu referieren.

Die Vorträge finden im Sommersemester 2021 jeden Dienstag von 16:00-17:00 Uhr über ein Online-Konferenztool statt. Nach einer kurzen thematischen Einleitung stellen die Wissenschaftler*innen zunächst Ergebnisse ihrer aktuellen Forschungen vor. Anschließend findet eine Diskussion im Plenum statt.

Die Vortragsreihe ist Teil des Graduiertenkollegs „Social embeddedness of Autonomous Cyber Physical Systems (SEAS)” und des Forschungszentrums “Human Cyber-Physical System (HCPS)” mit dem Cluster “Human – Technology – Society”. Die Zielgruppe der Vorträge sind Mitglieder des Graduiertenkollegs und des Forschungszentrums. Darüber hinaus sind ebenfalls Studierende, Absolvent*innen und Wissenschaftler*innen aus u.a. den Sozialwissenschaften, der Informatik, dem Gesundheitsbereich und den Neurowissenschaften herzlich eingeladen, an der Vortragsreihe teilzunehmen.

Programm

Das Programm finden Sie auf der englischsprachigen Website.

(Stand: 30.04.2021)