Kurse

Kurse

Die Kurse des Schülerlabors „Villa GeistReich“ richten sich an interessierte Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 10-13. Ausgehend von konkreten wissenschaftlichen Fragestellungen vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihre an das Kerncurriculum angelehnte Methodenkompetenz. Systematisch werden die Arbeitsschritte begleitet, die aus einer interessanten Idee eine wissenschaftliche Forschungsfrage werden lassen. Es werden Impulse für neue konzeptionelle Ansätze gegeben, die helfen sollen, das individuelle Erkenntnisinteresse der Schülerinnen und Schüler zu strukturieren. Weiterhin bieten die Kurse eine grundlegende Einführung in Recherche, Quellenarbeit, Literaturtypologie und Zitation. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen das Arbeiten mit den wichtigsten Online-Datenbanken und bekommen Hilfestellung bei der Literatursuche für ihre Facharbeit.

Kurs: Forschung

Von der Quelle zur Quellenforschung

Ziel dieses Kurses ist es, allen Interessierten grundlegende Kompetenzen für das wissenschaftliche Arbeiten mit Quellen zu vermitteln, Lust auf Archivarbeit zu machen, historische Neugier zu wecken und die Entwicklung eigener Fragestellungen mittels kritischer Quellenlektüre einzuüben. Diese Fähigkeiten und das Ausprobieren einer Forscherhaltung bilden zentrale Voraussetzungen, kritisch mit historischen und politischen Deutungsangeboten umgehen zu können. Beim Forschen Wissenschaftlern über die Schulter zu blicken, selbst Fragen zu entwickeln, Kritik zu üben und Quellen auch mal "gegen den Strich" zu lesen, sind grundlegende Voraussetzungen, selbst fragend, forschend und deutend eine Facharbeit zu verfassen und gut gerüstet ins Studium oder die Berufswelt zu gehen.

Dauer: 90 Minuten

Termine erfolgen in Absprache mit den Lehrerinnen und Lehrern

Kurs: Quellen 

Von der Quellensuche zur Quellenuntersuchung

Ziel dieses Kurses ist es, die Schüler und Schülerinnen an die Untersuchung verschiedener Quellentypen (Schrift, Bild, Artefakte) heranzuführen. Wie lassen sich die Inhalte, Symbole und Bilder kontextualisieren? Was gibt es an Wissenswertem drumherum? Quellen sprechen und schweigen - was kann ich mit meinem Forscherblick herausfinden? Und wie erhalte ich den Durchblick im Archiv, wie mache ich mich auf die Spurensuche und wie erfahre ich den Zauber des Originals? Die unmittelbare Nähe zum Niedersächsischen Landesarchiv und zum Staatsarchiv Oldenburg erlaubt einen schnellen Ortswechsel zur Arbeit mit den Originalquellen nach erfolgreicher Recherche im Internetcafe der Villa GeistReich.

Dauer: 90 Minuten

Termine erfolgen in Absprache mit den Lehrerinnen und Lehrern

Internetkoordinator (Stand: 21.08.2020)