Kontakt

Studienberatung Fachbachelor Informatik

Dr. Ute Vogel ( FSB Fachstudienberatung Bachelor Informatik )

A05 2-228 oder online in https://l.uol.de/sprechstunde (» Adresse und Lageplan )

Dienstags, 13-14 Uhr, weitere Termin per Vereinbarung über Stud.IP (s. Link) oder per email

vorl.freie Zeit: wie in der Vorlesungszeit

+49 441 798-2752  (F&P

Beratung und Hilfe

in besonderen Fällen

Individuelle Beratung

Sollten Sie Informationen vermissen oder eine individuelle Beratung wünschen, sind Ihnen unsere Fach-StudienberaterInnen gerne behilflich.

Teilzeitstudium

Ein Studium ist auch als "Teilzeitstudium" möglich.

Dazu finden Sie unter uol.de/studium/studierendenstatus  das einzureichende Antragsformular sowie die Teilzeitordnung der Universität Oldenburg.

 Ihr*e Fachstudienberater*in muss Sie zum Teilzeitstudium beraten, um eine möglichst optimale Auswahl von Modulen sicherzustellen, und den Antrag unterschreiben. Den Antrag müssen Sie mit der Rückmeldung beim Immatrikulationsamt einreichen.

Das Formular fragt nur aus statistischem Interesse nach den Gründen für das Teilzeitstudium - diese sind für die Genehmigung nicht relevant.

Nachteilsausgleich

Studieren mit Beeinträchtigungen

Für Studierende mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung gibt es umfangreiche Unterstützungsangebote und Informationen zu Nachteilsausgleichen, Studienorganisation, praktische Hilfen sowie Gesetze und Empfehlungen.

Sie finden diese unter https://uol.de/studium/behindert-chronisch-kranke-studierende

Nachteilsausgleich für schwangere Studentinnen

Als Schwangere oder stillende Mutter haben Sie auch als Studentin Anspruch auf besonderen Schutz.

Sollten Sie zu der Risikogruppe der Schwangeren oder Stillenden und Lehrveranstaltung besuchen, die eventuell einen solchen Schutz erfordern,  wenden Sie sich bitte an das Dez. 3, das akademische Prüfungsamt, um für die Veranstaltung eine Gefährdungsbeurteilung und Genehmigung zu erwirken. Ohne die Genehmigung ist eine Teilnahme, sollten Sie zur Risikogruppe gehören, leider NICHT möglich.

Wenden Sie sich auch an Ihre Fachstudienberatung oder an die Gleichstellungsbeauftragte des DfI, um die Möglichkeiten eines Nachteilsausgeliches  zu bespreche, die Ihre Teilnahme an solchen Veranstaltungen in abgewandelter Form ermöglichen.

Weitere Inormationen zu Ihren Schutzrechten als Schwangere finden Sie unter https://uol.de/studium/mutterschutz-studentinnen

Beispiel-Stundenplan für Erstsemester

Stundenplan im ersten Semester - ein Beispiel

Viele Studienanfängerinnen und -anfänger interessiert besonders die Frage, wie ihr Stundenplan im ersten Semester aussehen wird. bei der Auswahl der Veranstaltungen ist es sinnvoll, die Empfehlungen aus dem Studienverlaufsplan zu beachten, da zeitliche Überschneidungen nur bei den Pflichtmodulen, die laut Studienverlaufsplan im selben Semester gehört werden sollen, vermeiden werden können.

Auch wenn im ersten Semester alle Module Pflichtmodule sind, lässt sich der Stundenplan vorab nicht eindeutig bestimmen: die Vorlesungszeiten der Module sind für alle Studierende des Semester gleich - für die Übung (Tutorium) zu einer Vorlesung muss aber ein Termin aus einer Menge von Terminen ausgewählt werden, da diese Tutorien in kleinen Gruppen von ca. 20-30 Personen stattfinden sollen.

Beispielstundenplan

Der oben stehende Stundenplan zeigt nur die Vorlesungstermine und Großübungen der im ersten Semester empfohlenen Veranstaltungen (aktualisiert am 08.10.2021).

(Stand: 16.03.2023)  |