Online-Marketing

Mit Traffic und Reichweite den Umsatz steigern

Kaum ein Unternehmen kann auf Online-Marketing verzichten – selbst wenn Produkte oder Dienstleistungen nur über klassische Vertriebskanäle angeboten werden. Die Instrumente werden immer vielfältiger und reichen von Social Media Marketing, Affiliate Marketing und E-Mail Marketing bis zu Keyword Advertising und Display Advertising. Diese Instrumente werden im Modul ebenso behandelt wie Webanalyse und Suchmaschinenoptimierung. In der Regel zielt das Marketing darauf, Interessierte auf die eigene Internetpräsenz zu führen. Deshalb wird im Modul auch vermittelt, wie eine einfache und gut durchdachte Navigation aufgebaut und eine hohe Usability erreicht wird.

Dein Kompetenzgewinn

Nach Abschluss des Moduls kannst du ...

Internet-Marketing gewinnbringend für dein Unternehmen einsetzen.

grundlegende Strategien der Suchmaschinenoptimierung verstehen.

Maßnahmen ergreifen, um das Ranking in Suchmaschinen zu verbessern.

Online-Marketing strategisch planen, optimieren und Erfolge messen.

mit Web Controlling die wichtigsten Kennzahlen interpretieren und analysieren.

Werkzeuge und Tools für professionelles Online-Marketing sofort einsetzen.

Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Berufstätige, die im Online-Marketing arbeiten oder in diesen Bereich einsteigen möchten.

Du kannst das Modul als zertifizierte Weiterbildung oder im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre belegen. Es schließt mit einem Certificate of Advanced Studies ab. Das Zertifikat wird für das Bachelorstudium voll angerechnet. So kannst du ohne Immatrikulation ins Studium starten!

Online-Marketing auf einen Blick

Certificate of Advanced Studies (CAS)

In Planung

online plus zwei kompakte Workshops am Wochenende

8-10 Stunden pro Woche, 10 Kreditpunkte

Keine

890 EUR plus 120 EUR Gasthörgebühr

Lehrende

Dr. Gerrit Sundermann

Consultant
NORD NORD BMG GmbH

 

Jonas Schulz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Warum Teilnehmende uns empfehlen:

Praxisnah

Praktischer Nutzen auf Basis exzellenter Wissenschaft: Durch die Verzahnung von Theorie und Praxis lässt sich das neu erworbene Know-how unmittelbar anwenden.

Persönlich

Unsere Dozenten*innen und Mentor*innen betreuen dich individuell. So wirst du in deinem Lernprozess bestmöglich unterstützt.

 

Vernetzt

Durch Workshops und gemeinsame Projektarbeit lernst du Gleichgesinnte kennen und erweiterst dein persönliches Netzwerk.

Flexibel

Du lernst flexibel auf dem Online-Campus und gemeinsam in ein bis zwei kompakten Workshops in Oldenburg.

Bleibe gut informiert!

Folge uns auf LinkedIn, erweitere dein Netzwerk und diskutiere mit uns rund um das Thema Betriebswirtschaftslehre:

Beratung und Kontakt

Nicola Seitz

Bildungsmanagerin
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
 

T +49(0)441 /  798 50 54

www.uol.de/bwl
 

Du möchtest dich für das Modul vormerken lassen? Dann nimm bitte Kontakt mit uns auf.

Ich möchte News und Wissenswertes
zur Weiterbildung erhalten

Ich interessiere mich für

Ich stimme der Datenverarbeitung gemäß den Datenschutzrichtlinien des Center für lebenslanges Lernen in Verbindung mit § 17 NHG zu und erkläre mich damit einverstanden, dass das C3L zum ausgewählten Bildungsangebot mit mir Kontakt aufnehmen darf. Die Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.

Besuchen Sie das C3L auch hier:

(Stand: 14.06.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page