Navigation

WP 7.1 Akteurs-Prozesse

WP 7.1 Akteurs-Prozesse

An der Universität Greifswald werden Untersuchungen (z.B. Experten-Interviews und moderierte Gruppen-Diskussionen) zu Wahrnehmungen, Einstellungen und Präferenzen bestimmter Landschaften und Landschaftsnutzungen bei Bewohnern und Betroffenen aus den Bereichen der Verwaltung/Behörden, der Landwirtschaft, des Naturschutzes und des Tourismus durchführt. Dabei werden vier Szenarien unterschiedlicher Landnutzungen analysiert. WP 7.1 wird die Wirkungsweisen für Ökosystemdienstleistungen und -funktionen dieser Szenarien und Klimawandelaspekten unter Berücksichtigung der sozio-kulturellen Zusammenhänge analysieren.

Landeco-Weqeebmajslxster (helsfjzga.lo+hotzufgqs@uol.dpfse8qk2) (Stand: 21.08.2020)